Kredit ohne Schufa

Inspiriert durch diesen interessanten, lesenswerten Beitrag im Wut-Weblog, möchte ich über eine weitere Abzock-Methode der Allfinanz-Branche berichten. Auch hierbei geht es darum, verzweifelte Menschen, die sich in einer finanziellen Notsituation befinden, bis zum Letzten auszusaugen. Es handelt sich um sogenannte “Finanzsanierer” , die selbst “kreditunwürdigen” Personen mit Schufa-Einträgen unbürokratische Hilfe versprechen. Diese windigen Kreditvermittler haben ihre Firmenadressen nicht selten in Deutschlands Nachbarländern wie z.B. der Schweiz oder Österreich. Gibt man bei der Suchmaschine die Schlüsselwörter “Kredit ohne Schufa” ein, bekommt man mehr “scheinseriöse Kreditgeber” aufgelistet, als es Scheißhausfliegen an einem heißen Sommertag, auf dem Raststättenlokus gibt.

In diesem speziellen Fall geht es um die Treu Finanz Consulting GmbH mit (ehemaligen) Sitz in Kufstein, Österreich. Die Homepage dieses fragwürdigen Unternehmens ist mittlerweile nicht mehr im Netz, möglicherweise firmiert sie jetzt unter neuem Namen mit alter Geschäftspraxis. Dieser mir bekannte Vorgang ist aus meiner Sicht in seiner moralischen Verwerflichkeit kaum mehr überbietbar! Doch urteilt selbst:

Die Kontaktaufnahme erfolgt über das Internet. Dort füllt man online ein vorbereitetes Formular mit persönlichen Angaben aus, zusätzlich trägt man die Höhe des Wunschkredites ein. Kurze Zeit später erhält man auf dem Postweg ein Angebot welches sich so darstellt.

yaqz.jpeg

Die Überschrift ist nur Blendwerk, sie suggeriert zunächst die Zusage eines Kredites über 5000 Euro, tatsächlich handelt es sich aber nur um einen Vermittlervertrag, welcher keinesfalls einen Kredit garantiert. Für diese “Dienstleistung” velangt die Treu-Finanz stolze 247,50 Euro. Diese werden fällig, wenn der “Orginal-Finanz-Sanierungsvertrag” zugestellt wird und zwar per Nachnahme! Man würde also diese Summe berappen, ohne Kenntnis darüber zu haben, was dieses Schriftstück beinhaltet! Laut Vermittlervertrag steht der Treu-Finanz dieser Betrag wegen folgender Leistungen zu:

Aktenanlage, Kosten für Datenspeicherung in der EDV-Anlage, Erstellung von Listen, Portokosten, Nachnahmegebühr, Telefongebühren, Telefaxgebühren, Kopien, Pauschale für Sachkostenaufwand sowie Einholen des Finanz-Sanierungsvertrages und Verhandlungen mit der Finanzsanierungsgesellschaft, eingeschlossen die Information über Art des Finanz-sanierungs-Vertrages, über die Zahlungsweise, Laufzeit sowie Kosten der Finanz-Sanierung. Eine Rechtsberatung durch den Auftragnehmer ist ausgeschlossen.

Das stinkt zum Himmel! Doch der Schuldner ist so verzweifelt, dass sein Verstand nicht mehr rational arbeitet, er schickt den Vermittlervertrag ausgefüllt und unterschrieben zurück, glaubt das es nicht mehr schlimmer werden kann, aber es wird schlimmer, es wird schlimmerschlimm! Für 247,50 Euro bekommt er lediglich das Schreiben einer dubiosen Kreditvermittlung aus Siegen, der Inhaber ist ein gewisser Wolfgang M. (In einigen Schuldner-Foren wird behauptet, das dieser in U-Haft sitzt oder saß.) Was der Herr M. hier nun abzuziehen versucht, wird in seiner Dreistigkeit nur durch seine Plumpheit überboten:

immobilienfond

Hier macht sich der Kreditvermittler offenbar Sorgen um die Gesundheit seines Kunden, respektive um dessen Augen, damit diese nicht überanstrengt werden hat er das Kleingedruckte sicherheitshalber mit einem gelben Zettel abgedeckt. Mit Kugelschreiber aufgemalte Pfeile deuten auf die mit einem roten Kreuz markierten Unterschriftenfelder. Die Grube ist also ausgehoben der geschundene Schuldner braucht nur noch hereinzufallen… Anstatt des erhofften Kredites also nur ein Beteiligungsschein an einem ominösen Immobilienfonds. Den kleingedruckten Text, der durch die gelben Zettel verborgen werden sollte, möchte ich dem neugierigen Leser nicht vorenthalten:

Hiermit beauftrage ich den Treuhänder für mich im Namen des Treuhänders, aber auf meine Rechnung Grundstückseigentum zu erwerben und damit eine Beteiligung an einer Grundstücksgesellschaft gemäß der umseitig abgedruckten Beitrittsbedingungen herbeizuführen. Meine verbindliche Beteiligung an der Grundstücksgemeinschaft beträgt 2500,- Euro zzgl. eines Agios in Höhe von 2% auf den Zeichnungsauftrag also 50,- Euro. Auf den Zugang der Annahmeerklärung verzichte ich. Als Tag des Vertragsabschlusses gilt der Tag der Annahme der Beitrittserklärung durch den Zeichner. Den Zeichnungsbetrag zzgl. 2% Agio, die Anteilige Verzinsung und den anteilig von mir zu tragenden Verwaltungsaufwand werde ich in monatl. Raten über einen Zeitraum über 64 Monate bei der Sparkasse … mit der Bezeichnung… Immobilienfond unter Angabe der Beteiligungsschein-Nummer,… einzahlen.

Das wirkte wie ein Eimer eiskaltes Wasser ins Gesicht des Schuldners, Ernüchterung machte sich breit, nun war endlich klar: Der erhoffte Kredit ist in weiter Ferne, stattdessen würde man noch tiefer in den Abgrund gerissen. Die vermögenswirksamen Leistungen wollten die mutmaßlichen Kreditbetrüger auch abgreifen, ein entsprechender Antrag war beigefügt und dieser “sehenswerte” Überweisungsauftrag:

am-schlimmsten.jpeg

Da sind sie wieder, die allseits beliebten, gelben Zettel !

Dieser Bericht offenbart eine üble Abzockmasche der Treu-Finanz Consulting GmbH und Finaweb, denkbar wäre auch, dass es sich bei beiden nur um Briefkastenfirmen handelt, bei denen nur eine Hauptperson dahinter steckt, eben jener mysteriöse Wolfgang M. Dann hätte er womöglich 247,50,- für eine Kreditvermittlung an sich selbst kassiert! Ein Kredit wurde letztendlich nicht in Aussicht gestellt, stattdessen sollte man Unterschriften für eine Beteiligung an eine Grundstücksgesellschaft leisten, die keiner braucht. Diese Grundstücksanteile sollten offenkundig durch VWL und auf weitere Kosten des Kreditnehmers finanziert werden.
Herr M. scheint übrigens nicht mehr zu praktizieren:

finawebzzz.png

Geht wohl schlecht, wenn man hinter schwedischen Gardinen sitzt :-)

Dieser Fall liegt zwar schon einige Jahre zurück, aber das einzige was sich seitdem geändert haben dürfte, sind die Namen der “Scheinfirmen” und Kreditvermittler, welche sich genauso oft ändern, wie Gangster ihre Unterhosen wechseln. Also, haltet Euch von den nebulösen Internet-Kreditvermittlern fern, die schufafreie Kredite zusichern, diese Versprechen sind nur eines: Leer! Seine Schuldenprobleme löst man ohnehin nicht durch weitere Schulden. Ich würde eher zur privaten Insolvenz raten.

Wirft man einen Kreditvermittler in ein Haifischbecken, wird dieser garantiert nicht gefressen. Warum nicht? Solidarität unter Kollegen!

Nachtrag [17.06.2008]:
Mit diesem Artikel habe ich offenbar in ein Wespennest gestochen. Die Resonanz im Kommentarbereich ist groß, viele betroffene Leser haben sich gemeldet und ihre Erfahrungen geschildert.
Selbstverständlich ist jeder solange als unschuldig anzusehen, bis ihm das Gegenteil bewiesen worden ist. Die Erfahrungsberichte der abgezockten betroffenen Kreditsuchenden wirken aber absolut glaubwürdig, da sie meinen eigenen Erfahrungen mit dubiosen Kreditvermittlern sowie meinen Internetrecherchen entsprechen. Der geneigte Leser vermag sich selbst ein Urteil zu bilden.

Auffällig häufig tauchen die Firmennamen Zentral Finanz Krefeld und B-A-R Finanzvermittlung (ehem. Zentral Finanz Krefeld, aber offenbar der oder die gleichen Betreiber) im Zusammenhang mit mutmaßlichen Kreditbetrug auf. Scheinbar werden hier durch aggressive Telefonwerbung und Haustürgeschäfte (Drücker) Kredite für Schuldner mit Schufaeinträgen in Aussicht gestellt. Auch die Alpina Finanz wird im Kommentarbereich sehr häufig erwähnt, laut Aussagen der zahlreichen Betroffenen, fährt dieser “Kreditvermittler” die gleiche Schiene, wie oben im Artikel beschrieben.

Mehr Informationen:
Spiegel Online:Kreditvermittler legen Kunden im großen Stil rein
Verbraucherzentrale NRW: Statt unkomplizierter Finanzhilfe oft nur teurer Nepp
test.de – Kreditbetrug – Hände weg von schufafreien Darlehen
Focus Online Money: Kredit ohne Schufa – Böse Geschäfte mit der Hoffnung
Bürger gegen Nepp: Wie arglose Verbaraucher dubiosen Finanzfirmen auf dem Leim gehen

About these ads

1.409 thoughts on “Kredit ohne Schufa

  1. Hallo Leute,

    Bin auch auf den Herrn G******* reingefallen. Der neue Name lautet Bar FinanzKrefeld. Da man den Namen nichtposten darf habe ich mit * gekenntzeichnet. Allerdings möchte ich ein Hinweis geben das der Name des Vermittlers sich mit meinem bis auf 1 Buchstabe ähnelt.
    Ablauf: Ich bekam einen Anruf von einer Dame von der BAR FInanz mit der Frage ob ich mich auf ein kostenfreies Treffen zur Beratung zwecks Kreditvermittlung treffen möchte. Ich stimmte dies zu und vereinbarte ein Termin.Am Ende bekam ich noch ein Hinweis, dass ich auf jeden Fall da sein sollte da sonst Versäumnisszuschläge über 200 Euro anfallen sollten.An dieser Stelle hätte ich stutzig werden sollen…Destotrotz kam der besagte Herr pünktlich. Er war Freundlich und hatte sich kompetent anehört. Erzählte über sein Leben ein bisschen und es kam Vertrauenswürdig herüber. Vorallem der ähnliche Name und seine Herkunft und Lebenslauf schilderte er mir. ÜBRIGENS HABE PKWKENNZEICHEHEN UND NACHGEFORSCHT WO DIESER HERR WOHNT ALSO FALLS ICH NICHT HERAUSKOMME AUS DEM VERTRAG WEISS ICH WO ICH HINFAHRE…
    Jedenfalls versprach er mir Kredite von SCHWEIZER oder Falls dies nicht möglich ist von einer NIEDERLÄBNDISCHEN BANK mit günstigeren Krediten. Am Ende habe ich einen Info über die Beratungsbestimmungen mit ihm und über eine an BAR FINANZ Krefeld versprochenes Entgeld von 95 Euro unterschrieben welcher aber nur abgezogen wird wenn ein Kredit zustande..Ich musste 3 Blanko Überweisungsscheine unterschreiben die den Sinn hatten für die Provision für BAR FINANZ.3 Stück haben den Sinn weil ihm noch nicht klar war welchen Monat es bezahlt werden muss. Er meinte er schmeist dann einfach die anderen 2 weg. Er quittierte mir auf einem Vordruck folgendes: BAR FINANZ KREFELD
    OSTW*** 6*
    47798 Krefleld
    AUS FIRMENTECHNICHEN GRÜNDEN MÜSSEN 3 Überweisungsträger eingereicht werden. ES KOMMT ZUR EINER EINMALIGEN ABBUCHUNG IN HÖHE VON 95 EURO.
    Datum: 02.09.08 Unterschrift : G*******
    Er wollte dann noch 35 Euro welche ich sofort bezahlte wegen der weiten Anfahrt(Wohne in BA-WÜ).Sind ja nur Peanuts im Vegleich was ich erhalten sollte also was soll der Geiz bezahlte ich dies auch. Mitten im Gesräch bekam er einen Anruf eines türkischen Mitbürgers der auch ein Kredit bekommen soll diese Woche. So hatte ich es herausgehört. Und deshalb dachte ich auch er ist seriös. Er erzählte mir auch er wäre gerade bei einer 23-Jährigem Mädchen gewesen in meiner Nähe. Ich sah auch kurz die Unterlagen aber Namen konnte ich nicht erhaschen. Wir machten noch “Männerwitze” (wohl lachte er nur warscheinlich weil ich auf in reingefallen bin. Er erzählte mir von seinem Lebenslauf und auch über seinen Bundeswehr aufenthalt von über 10 Jahren und dass er aus Berlin käme. Ich dachte einer der bei der Bundeswehr so lange wäre kann ja wohl kein Betrüger sein. Ich bekam ausserdem seine Visitenkarte. Ich machte ein Fehler und schaute diese nicht richtig an weil auf diesem Stand keine Nummer von Ihm oder sein Namen. Nur von der Bar Finanz in Krefeld. Er meinte noch er schicke mir die Unterlagen zu. Beim Gehen sagte er noch und beim nächsten Mal finanziere ich Ihnen dieses Haus(Ich wohn in Miete). Wer wäre da nicht dauf reingefallen?????
    Ich erhilet Kreditunterlagen mit der Bitte um diese zurück zu senden. Ich fand dann die Visittenkarte und wurde jetzt das erste mal skeptisch. warum steht da nicht sein Name und seine Telefonnummer drauf??Ich recherierte im Internet und fand euern Tread. Gottsedank ich füllte nix aus und schmiss es weg. Dachte naa solangs nur 35 Euro sind.Am 01.10. dann der Schock.Dauerauftrag vom 29.80 Euro von IVV E.V. Ich dachte was ist das? und dann noch einer von der Oberbank in Landshut BIG FONDS VT42**** und meinen Namen mit 29.15 Euro. Und am 02.10. noch einen mit B.Herbst Krefeld VERTRAG vonm 02.09….(Name kann ich nennen da er oben schon mehrmals erwähnt wurde) von 95 Euro. Ich bin heute auf die Bank aber konnte leider nur die Daueraufträge löschen. UND DANN SAGTE DER BANKER MIR ER HÄTTE NOCH EINEN NEUEN DAUERAUFTRAG AB NOVEMBER.E619** Opti Beteiligung von monatlich 35 Euro. Ich löschte alles. Um die 200 Euro verloren. Was kommt wohl noch?? Habe diese storniert aber wie sollte ich jetzt am Besten vorgehen??Mein Bänker meinte er wäre schwierig solche Betrüger zu fassen und sein Geld wieder zu bekommen aber Wie sollte ich am Besten vorgehen??
    Gruss

  2. Hallo zusammen,

    auch ich habe das gleiche Problem, jedoch wurde bei mir noch nichts abgebucht, und ich habe auch NICHT alle vordrucke unterschrieben!
    Der Herr S.S besuchte mich vor einigen Tagen, das ist das ganze Schlamassel angefangen.

    Ich will da wieder raus, bevor das alles richtig anfängt.
    Kann ich das mit meinem 14 Tägigen Widerrufsrecht machen?
    Ich habe nämlich auch, wie viele, keinerlei Unterlagen vorliegen!

    Lieben Gruss und vielen Dank!

  3. Hallo Corinna,

    Wiederuf kannst du an folgende Andresse senden:
    BAR FINANZ KREFELD
    OSTWALDSTR 62
    47798 Krefleld

    Am Besten per Einschreiben.

    Gruss S. Genschor

  4. Hallo Leute!
    Auch wir sind bereits im Juli anscheinend auf diese tolle Firma rein gefallen, jedoch haben wir alles rechtzeitig widerrufen und auch bis auf 100€ unser Geld von unserer Bank zurück erhalten. Wir hatten eine Mitarbeiterin bei uns, deren Adresse ich hoffentlich in Kürze erfahren werde und nachdem ich dieser besagten Dame einen Besuch abgestattet habe, werde ich für alle weiteren von ihr übers Ohr gehauenen, diese auch veröffentlichen, denn ich denke, dass der Hass auf diese Personen nicht nur bei mir so stark ist.

  5. Ja richtig, tauscht Klarnamen und Privatadressen per eMail aus. Veröffentlichungen von Klarnamen und Adressen könnten justitiabel sein, wir wollen denen doch keine Steilvorlage geben oder?

    Bei Kommentar Nr.373 stehen auch 2 Mailadressen, die ihr kontaktieren könnt. Dort werden Informationen gesammelt, die für Anzeigen relevant sein könnten.

    Vorsicht! Hier schreibt und liest die kreditvermittelnde Branche mit! Es wurde auch schon versucht sich als Opfer auszugeben, um Leute hier auszuspionieren!

    @tash
    Ich verstehe dich sehr gut, aber Hass ist kein guter Ratgeber.
    Aber generell gebe ich Dir Recht. Machenschaften von lichtscheuen Gesindel gehören an die öffentlichkeit!

  6. Hi,

    es muss kein Einschreiben sein, Fax geht auch, man muss nur dazu schreiben das man eine Bestätigung vom Faxgerät bekommt ob es gesendet wurde…Ich bin schon aus der IVV und Optifura raus gekommen, nach meinem Schreiben….Warte nur noch auf IVVB….LG

  7. Hey! Zu anonym aus 418! Die Dame hat die Initialien (insofern der Name nicht auch gefaket war) C.G. Den ganzen Namen werde ich aus gegebenen Gründen hier erstmal nicht veröffentlichen, denn der Feind hört bzw. liest ja bekanntlich auch mit.

  8. Tash, wie kann ich mit Dir in Kontakt treten? Kannst Du mir Dein Email-Adresse geben? Ich glaube, bei mir war die Gleiche.

  9. hallo
    an alle
    ich denke anfang diesen jahres bin ich genau so reingefallen wie ihr
    habe zwar meinen kredit damit ist auch alles in ordnung
    aber ich bekamm auch abbuchungen für big fond,für eine zusätzliche restschuldversicherung obwohl in den kredit schon eine eingerechnet war wer brauch schon zwei
    und eine abbuchung von einem unternehmen das die buchführung für einen macht ich bin privatperson ohne firma oder sonstiges
    kündigen bei diesen dubiosen unternehmen ist sinnlos
    alle abuchungen zurückholen
    und strafanzeige stellen
    so habe ich das gemacht
    ich habe eine aussage bei der Kripo machen müssen und die ermitteln jetzt
    das posetive
    big fond hat im nachhinein meine kündigung angenommen aus kulanz natürlich ist mir relativ
    die anderen haben sich bis heute nicht mehr gemeldet oder etwas abgebucht
    und keine angst vor schreiben von irgendwelchen rechtsanwälten
    gebt die namen mal im internet ein und ihr werdet euch wundern was man da so alles lesen kann
    da könnte man glauben man hat es mit mafiosis zu tun
    was ich nicht gekauft habe bezahle ich auch nicht
    meine unterschrift ist noch kein beweis
    meine aussage bei der kripo schon
    ich hoffe den mutlosen etwas hoffnung gemacht zu haben
    und den anderen den mut zur gegenwehr

    gruß
    manu

  10. Hallo,

    tjawas soll ich sagen auch ich bin leider Opfer !

    Habe bei BAR den Vertrag schriftlich wiederrufen jedoch teilte man mir dann mit das man solche Dienstleistung nicht wiederrufen kann und somit müssen die 95€ gezahlt werden.(Aussage: da ja schließich die Selbstauskunft geschrieben wurde.Zu den Anderen versicherungsverträgen muss ich mich selbst an der versicherung wenden. Und zur kündigung IVV und IVVB habe leider weder Adressen und unterschriebene Verträge also wo die Firmen Unterschrieben haben muss man nicht ein Vertrag als Kopie haben?
    Kann jemand mir die Adressen von IVV und IVVB mitteilen?Was soll ich nun am besten tun?
    Nur komisch wo die Frau bei mir zuhause war habe ich zweimal gefragt ob die Verträge auch zustande kommen wenn es kein Kredit gibt die Frau meinte NEIN nur wenn es ein Kredit gibt und heute habe ich in mini schrift gelesen (sämtliche Verträge sollen auch beim Nichtzustandenkommen eines einzelnen Vertrages, z.b des kreditvertrages wirksam sein.Des weiteren bin ich darüber lehlert worden,dass für dei Beratung der abgeschlossenen versicherungs/Fondsverträge ausschließlich der Abschlussvermittler haftet.Die Frau sagte nur das es zur Sicherheit ist wenn ich mal nicht Zahlen kann so ein mist bin echt Ratlos bitte um Hilfe.

  11. Hey! ZU br41n…. Wie hieß, bzw. welche Initialien hat der Name der Frau, die bei Dir war und hast Du vielleicht rein zufällig gesehen, was für ein Auto die gute Dame fährt?! Täte mich schon interessieren, ob es vielleicht die selbe wie bei mir war!? Kannst mir sonst auch mailen. clarasurma@freenet.de

  12. Hallo an alle,

    gestern 22.10.08 warne sie auch bei mir! Erst kam der Anruf am Montag von irgend so einer Frau die einen Termin machen wollte! Leider habe ich nach mehrmaligem anfragen nicht herrausbekommen von Welcher Bank oder Unternehme sie angerufen hatte. Habe dann auch nicht weiter nach gebort! Sie meinte der Termin wäre Kostenlos und der Berater wäre an dem Tag eh in meiner nähe. Sie frage abermals nach ob der Termin klar ginge da sonst bei nicht da seins eine Bearbeitungsgebühr von ca. 200€ auf mich zukommen würden. Ich bestätigte abermals den Termin. Da ich gerne über meine Verhältnisse lebe kam mir das auch erst mal wie gerufen, welche Bank kommt einem direkt nach Hause? Und das Kostenlos. Der Herr war Pünktlich da so das ich meine Butze garnicht erst aufräumen konnte. Ich saß auf dem Bett er auf meinem Schreibtischstuhl. Das Gespräch fing schon gut an! Er sagte mir das ich erst einmal alles Unterschreiben solle was er mitgebracht habe und dann würden wir uns um dem Kredit kümmern. Er sagte gleich was von Kreditabsicherung da meinte ich, klar wieso nicht aber dann nur gegen Tot weil die 500€ die ich zahlen wollte könnte ich auch über meine Arbeitsunfähigkeitsversicherung decken. Er gleich promt Wörtlich: ” Ok dann können wir das gleich vergessen denn ohne Invalitität und Arbeitslosigkeit würde man eh keinen Kredit bekommen.” Natürlich will man wenn man einen Kredit beantragt diesen auch bekommen also nimmt man auch solch eine Kreditversicherung in kauf. Laut seinen Angaben würde dann die Ratenzahlung die Versicherungssumme schon enthalten.So wie hier im Forum geschildert, wird es aber eine Extra Versicherung sein die zusätzlich zu den schon gewollten Raten dazu kommt! In diesem Haushaltsbogen den ich zum schluss endlich ausfüllen durfte musste ich meine genz persönlichen Sachen angeben. Natürlich meines erachtens alles warheitsgemäß. Man hat ja auch viel unterschrieben bis man endlich den eigentlichen Kreditvertrag in der Hand hatte. Er sagte mir zuvor schon falls ich schummeln würde und man würde das herraus bekommen auf jeden fall mit einer Absage des Kredites rechnen könnte und das dann die 95€ auf alle fälle fällig wären. Das wollte ich ja nicht eingehen. Nach Ausfüllung des Haushaltsbogens und Unterschrift durfte ich noch Fotos von den Verträgen machen. Hatte dann noch seine Visitenkarte verlangt die er mir auch promt anbot! Natürlich hatte ich vergessen nach seinem Perso zu fragen. Da kann ja jeder Name drauf stehen. Das ist mir aber erst Später aufgefallen nachdem er schlagartig den Parkplatz verlassen hatte. Das einzige was ich mir aufgeschrieben hatte war das Kennzeichen. GTH-XX XXX. Muss natürlich gestehen das ich mich mehr auf den Berater als auf mein Gewissen verlassen habe! Nur wer gerade in Not ist und alles wieder ins lot bringen will ist davor auch nicht gefeit da schaltet das Hirn für diese halbe Stunde auch ab und lässt sich leiten.
    Er sagte mir auch das die 95€ erst fällig wären wenn der Kredit zu stande kommt! Obwohl im Vertrag was anderes drin Stand. Zitat: “Die Vergütung ist fällig unmittelbar nach der Erstellung des Haushaltsbogens”. Wieso sagt er dann es wäre erst bei erhalt des Geldes fällig.
    Ich habe mir die Verträge natürlich versucht durchgelesen aber bei dem Deutsch ist es schwierig alles genau zu verstehen. Vor allem wenn man beim lesen ständig unterbrochen wird! Es viel ihm immer wieder was ein wie er mich aus dem Gedankenlesen herrausbringen konnte. Und wenn man den Vermittler fragte bezüglich das man was was nicht verstanden hatte, meinte er das müsse so sein, machen sie sich keine Sorgen das hat bis jetzt auch niemanden geschadet. Er schob immer alles auf die Banken ab, die alles gerne sehen würden. Laut Seinen Angaben ist alles das was ich Unterschrieben habe 100% Notwendig gewesen um meinen Kredit von 25000€ zu bekommen. Er konnte mir nicht Versprechen so hab ich es auch im Vertrag gelesen die 25000€ Kredit zu bekommen. Laut Vertrag kann der Vertreter mir gar keine Kredite zusichern. Obwohl er aber sagte es würde auf jeden fall Geld fließen und es würden mir ja auch 20000€ oder weniger gut tun. Was jetzt auch immer weniger sein sollte! So einen 3500€ Kredit bekommt man auch an jeder ecke ohne so viel zu Unterschreiben. Ist mir auch so im nachhinein eingefallen. So zu sagen nehmen sie was sie bekommen mehr kann ich ihnen auch nicht Versprechen.
    Nach seinem Abrauschen von unserem Parkplatz habe ich gegoogelt ob wer schon erfahrungen mit diesen Vertretern hatte und ich stieß auf diese Seite hier! Jetzt bin ich mir ziemlich unsicher was jetzt noch passiert! Die Verträge habe ich Fax mäßig alle Wiederrufen warte jetzt noch auf bestätigungen. Am Donnerstag wird das mein Anwalt noch einmal machen. Wozu hat man eine Rechtschutz dann spar ich mir die Kosten für die Einschreiben. Werde aber nur die Verträge abbestellen die Vermittlung werde ich erst einmal weiter laufen lassen. Auch die Zahlungen werde ich wiederrufen da man mir sagte es wäre alles erst fällig wenn ich das Geld auf meinem Konto habe und Mündliche absagen haben bei mir Vorrang egal was im Vertrag steht. Vertragsklauseln: Deutsche schrift und sprache mächtig,
    keine mündlichen absprechen,
    muss alles Schriftlich vom Vertreter unterschrieben werden sind in meinem Auge alles sachen wo sie sich später wieder rausreden können aber wieso sagt der Vertreter einem alles zu und im Vertrag wird alles abgestritten. So was ist nich rechtens und auch nicht legal. Vielleicht fällt so was unter schönreden. Ich bin drauf reingefallen ja aber nur weil ich einem Menschen Vertraut habe und Geld brauche ich immer noch vielleicht besteht da noch eine Hoffnung weil die Versicherungen gehen ja nur dem Vertreter zu gute und ich hoffe er macht seine Arbeit trotzdem noch und Reicht den Kreditvertrag weiter.

    Habe gerade in erfahrung gebracht das die Faxnummer von Public Credit bei google falsch ist! Es hatte mich ein Netter Herr drauf aufmerksam gemacht. Wer gibt solche falschen Angaben ab?

  13. Ich wollte nur vor der BAR Kreditvermittlung ein Herr Herbst warnen:
    Ich brauchte einen Kredit und habe mich wie auch immer an diese Vermittlung gewandt. Es kam eine Frau G***** und prüfte die Unterlagen, dann wurden die notwendigen Formulare ausgefüllt und unterschreiben. Bei Kreditauszahlung wird eine Gebühr von 95€ Vermittlungsgebühr fällig und nur dann versicherte diese Frau G*****. Die Unterschrift wurde dafür auf einem Überweisungsträger getätigt. Lange Zeit war nichts zu hören, Nachfragen ergaben alles in Arbeit. Dann buchten unbekannte Firmen wie Optifura, IVV e.V., FFCK KG oder BIG Gelder von meinem Konto ab. Bei sofortigen Nachfragen bei diesen hatten alle unterschriebene Überweisungsträger, aber da ich niemals diese unterschreiben habe, bekam ich die Auskunft, das die Firmen unterschreiben Vertäge von der Firma BAR Finanzvermittlung zugeschickt bekamen. Ich bin sofort zum Anwalt und erstattete Strafanzeige.

  14. Zu 428! Das beste was du jetzt machen kannst ist sofort dein Konto zu löschen und ein neues eröffnen. So habe ich es auch gemacht und bin mit 100€ “Lehrgeld” davon gekommen. Die sind mit dem Abbuchen schneller als man gucken kann und hinterher ist es sehr schwer das Geld zurück zu bekommen weil die Bank natürlich sagt, daß man den jeweiligen Überweisungsträger ja schließlich selbst unterschrieben hätte.

  15. Nochmal zu Heinzemann in 429! Hast Du rein zufällig gesehen, mit was für einem Auto diese tolle Frau G***** bei Dir vorgefahren ist???

  16. Hallo ,

    Heinzmann kann man dich per Email erreichen da auch diese Frau bei mir zuhause war mir wurden auch die versprechen gemacht das nur bei einer Auszahlung die 95€ fällig werden wie kann ich dich erreichen?

  17. Vorsicht vor BAR Finazvermittlung Herr Herbst-Klaassen. Diese Firma schreckt scheinbar nicht mal davor zurück Unterschriften zu kopieren und auf Formulare für andere diverse Abzockerfirmen einzutragen, wie Optifura, IVV,FFCK KG, BIG etc. Ich habe bei BAR einen Überweisungsträger unterschreiben, aber danach gab es ganz viele davon, also bin zum Anwalt und dann zur Anzeige, wobei ich erfahren habe, dass es davon schon weitere Betroffene einige gibt.

  18. Hab heut einen Brief vom RA der Firma VT bekommen.
    da ich ja seit längerer Zeit nicht meher zahle. Denke ich werd es wohl ohne Verbraucherschutz bzw. RA nicht schaffen.
    oder wie soll ich mich verhalten.
    Hat jemand einen Tipp.
    Hab schon mehrere schreiben an die VT.
    Nur Absagen

  19. Hallo Peter, habe im Jahr 2003 eine Kreditanfrage an die Firma Trium Finanz gestellt wo es dann auch zu einem Beratungsgespräch kamm in dem verschiedene Dokumente Unterschrieben wurden wie auch ein Kreditvertrag und ein Vertrag von VT Landshut. Kredit habe ich nie bekommen aber zahle seit ende 2003 monatlich 40€ an <vt. Nun wollte ich mal wegen der Kündigung nachfragen und bekamm die klassische Antwort wenn überhaupt 2010 und dann nur wenn alle zustimmen. Sehr ärgerich für mich, deswegen habe ich im Netz geschaut und bin auf diese Seite gekommen. Hast du eine Möglichkeit bekommen wie man an sein Geld zeitnah wieder ran kommt? Habe noch nichtmal Verträge oder Unterlagen über einen Abschluss eines Vertrages bei VT. Nur die jährlichen Kontoauszüge. Wäre dankbar für eine Antwort. Ist der Schritt zur Verbraucherzentrale noch aktuell?

  20. Hallo,ich glaube ich bin gestern auf den scheiss reingefahlen kann ich da noch raus???
    der her der herr Genscher wahr bei uns
    hatt überhaupt jemand mal einen kredit bekommen???

  21. Ich kann diese Abzocke von der Firma BAR nur bestätigen, habe fast das gleiche erlebt nur mit einem Herrn, bei telefonischer Nachfrage wegen der Abzocke, drohte er mir nur und sagte, dass sein Chef Herr Herbst-Klaassen ihn mit seinem Anwalt vertreten werde und ich “soll in Arsch gehen”. Echt eine tolle Kreditvermittlungsfirma, kann mann seinen Feinden nur weiterempfehlen. Also auch nur Anwalt und Anzeige wegen Betruges, Staatsanwaltschaft ist laut meinem Anwalt aber schon gegen diese “Firma” seit einiger Zeit am ermitteln.

  22. aber wie schauts aus wenn man gegen Fr.G***** eine Strafanzeige stellt wie soll das gehen da die Fa.B-A-R aus Datenschutzgründen die Adresse nicht rausgeben werden die mit Sicherheit auch abstreiten das die mit der was zutun haben.Im Vertrag wo man was von der Wiederrufsfrist lesen kann steht nur eine andresse mit Postfach

  23. Also ich habe meine Bank erst vor kurzem gewechselt ein wechsel kommt für mich nicht in frage! Ich habe zwar was unterschrieben was im Vertrag ganz anders geschrieben gestanden hat aber was für mich zählt ist das mündliche! Ich habe einen Anwalt eingeschaltet er jetzt alles per Einschreiben mit Rückschein Widerrufen hat. Meiner Bank hab ich gesagt das sie keine Papierüberweisungen einlösen sollen da ich eh alles Online überweise! Also wenn jetzt was abgebucht werden sollte bin ich auf der sicheren Seite weil alles Anwaltlich geregelt wird. Schon doof alles.

  24. Hallo,

    dann würde ich mir mal die frage stellen was dir wichtiger ist das irgend welche vermeintliche Spinner oder mutmaßliche Betrüger mehrere Summen abbuchen oder der gang zur Bank und notfalls alle anschreiben:))

    Ich würde aufjedenfall mir eine neue Konto Nr besorgen so meine Meinung den ich denke es ist sauschwer hinterher wieder sein Geld zubekommen.

  25. Hallo, hab ein ein schreiben von den RA der Firma VT-Lanshut erhalten.
    Soll bis zum 5 November bezahlen , ansonsten drohen sie mit den Mahnverfahren.
    Zahl schon ein paar Monate nicht mehr.
    Oder kann mir jemand einen Anwalt Empfehlen der sich mit dem Problem VT auskennt.
    Bitte bald melden, will nicht alles verlieren.
    Danke

  26. Hallo Hans,
    wie lange besteht denn dein Vertrag bzw. seit wie lange genau zahlst du nicht mehr? Ich habe auch dieses Problem. Allerdings zahle ich schon vier Jahre in diesen Vertrag ein. Dies ist jetzt der erste Monat in dem ich nicht zahlen werde, auf anraten meines RA von der Verbraucherschutzzentrale. Meine letzte offizielle Kündigung per Einschreiben wurde natürlich abgelehnt. Mein RA hat gemeint ich soll nicht mehr zahlen. Was jetzt passiert, abwarten. Ich wäre ja schon froh wenn ich aus diesem Vertrag käme und wenigstens einen Teil meiner Summe zurück bekomme.
    Ziehe auf jeden Fall einen RA hinzu.

  27. Hallo..

    auch wir sind vor 2 wochen opfer von diesen blutsaugern geworden und wir werden alles versuchen um dieser firma das hanwerk zu legen. bei uns war ein sogenannter herr f****. ist der bei irgendjemandem bekannt?

  28. Hallo Tara,
    zahle mitlerweile seit 2003 jeden Monat 40€ an VT. nun wollte ich aus dem Vertrag raus, aber mir wurde gesagt bis 2023 keine chance. hier fing ich an zu googlen und wurde mit sehr viel für mich schlechte infos belohnt. zahle immernoch fleisig jeden monat ein. habe mir auch alle unterlagen plus prospekt schicken lassen. hier steht auch was drin zu einer ausserordenlichen kündigung falls der kunde nicht mehr zshlt. dann wird zwar dein vertrag beendet aber die kohle bleibt im topf bis 2023. und alles was an schulden oder gebühren für deinen vorzeitigen ausstieg anfällt wird dann von der summe abgezogen die dir 2023 ausgezahlt wird. würde auch gerne raus kommen und zumindest teilweise meine mitlerweile über 2000€ eingezalten gelder bekommen, aber wie. meld dich doch wenn du was weißt oder was rausbekommst unter ddurner@gmx.de vielen dank

  29. Hi
    Mich haben sich auch richtig Rangenommen, habe einen Profi der mir Helfen tut dort Raus zu kommen, naja so Begeistert sind die mutmaßlichen Idioten von VT nicht, den seine Briefe setzen den richtig unter Druck, bin mir sicher das ich Erfolg haben werde und werde es euch gern weiter geben.

  30. Hallo liebe Leute!!!!Ich glaube meine Freundin ist auch drauf reingefallen,aber macht euch kein Kopf!wir haben uns rechtsbeistand und hilfe von freunden die bei der polizei arebeiten besorgt.Nu machen wir die fertig!!!!Diese mutmaßlichen betrüger holen sich das geld von Leuten die selber nicht viel haben und absolut ohne Skrupel!Das werden wir jetzt unterbinden!!!!!zahlt nicht!!!!Stellt anzeige wg.versuchtem betrug!Die werden schon sehen!!!

  31. Hallo,

    kann mir jemand Infos über eine Frau G***** liefern?

    PKW Kennzeichen
    Anschrift

    oder sonstige Hinweise!!

    [EDIT]
    Personenbezogene private Daten bitte nur per eMail austauschen, nicht öffentlich.

    wie lautet eigentlich der Tatvorwurf den man der Fa. B-A-R bei der Polizei vorwirft?

  32. Hallo Tara,
    mein Vertrag ist etwa 1 Jahr alt.
    Hab am 14.11. einen Termin mit Verbraucherschutz.Die sagten mir am Telefon , das sie VT kennen und weiter wissen.
    Sobald ich was weis, meld ich mich sofort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s