River Cola ist gefährlich

Eigentlich ist es eine völlig unspektakuläre Sache, eine PET-Getränkeflasche zu öffnen, eigentlich eine simple Tätigkeit, die man so nebenbei macht, also nicht die volle Aufmerksamkeit benötigt, eigentlich!
Mit den Gedanken weit weg, öffnete ich lässig den Verschlussdeckel, um mir die River-Cola ins Glas einzuschenken, dann passierte es plötzlich:
Ein kurzes Zischen – Ein Knall!- Ein harter Schlag gegen meine Schläfe – Ich zucke zusammen, halte die schmerzhafte Stelle, Blut an den Händen, welches auch auf den Boden tropft – Ich eile ins Badezimmer um die verletzte Stelle zu begutachten – Ein Riss c.a 3cm über dem linken Auge, stark blutend – Ich stille die Blutung, später genügt ein Pflaster, ich habe nur ein buntes Kinderpflaster, sehe jetzt lustig aus! – 3cm tiefer und es wäre im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge gegangen!
Offenbar herrschte in der erstmals geöffneten Plastikflasche ein zu hoher Gasdruck. Dieser machte aus dem Verschlussdeckel, den ich zugegebenermaßen, etwas lasch in der Hand hielt, ein Geschoss! Würde man jemanden mit dem Plastikverschlussdeckel bewerfen, könnte man ihm kaum eine Verletzung zufügen, das lässt erahnen, wie hoch die Beschleunigung des Deckels durch den Gasdruck, beim Öffnen der Flasche war.

Ich werde Aldi schriftl. informieren, ich halte Euch auf dem Laufenden.

Advertisements

17 Kommentare zu “River Cola ist gefährlich

  1. Die Flasche wurde ordentlich geschüttelt vorher?!? Tipp zum Vermeiden gibt es hier.

    Gibt es Fotos vom schrecklichen Ausgang des Events? (mit Pflaster bitte; ohne nur wenn es sein muss) Die müssen ja gemacht werden, wenn Aldi informiert, oder?

    Gefällt mir

  2. Cola ist halt ungesund – in mehrfacher Hinsicht 😉
    Mal ernsthaft: Das ist nicht ohne, wie man sieht und ein derart enormer Druck sollte selbst nach Schütteln nicht vorhanden sein. Bin gespannt, wie es weiter geht.

    Gefällt mir

  3. Hallo Zusammen,

    Die Flasche wurde vor dem Öffnen nicht gschüttelt und stand bereits zwei Tage im Küchenschrank (nicht Kühlschrank). Erwähnemswert ist auch noch, daß keine Flüssigkeit austrat, wie es bei durchgeschüttelten, kohlensäurehaltigen Getränken passiert, wenn man sie kurz nachdem Schütteln öffnet. Ich habe im Leben bestimmt schon tausende derer Getränkeflaschen geöffnet, aber dergleichen ist mir noch nie zuvor passiert!

    Gefällt mir

  4. Hey ich habe bestimmt auch schon Tausend mal River Flaschen geöffnet aber sowas derart schrckliches ist mir bisher nicht zu Augen gekommen!Tat dies nicht außerordentlich weh?
    Du könntest Aldi verklagen.
    Wenn die Verletzung schlimm ist kannst hast du noch größere Gründe sie zu verklagen!

    Gefällt mir

  5. @IIIr

    Nee, habe Aldi nicht verklagt, am Ende war es ja dann doch nicht sooo schlimm. In Deutschland wird ja ohnehin alle furzlang für jede Nichtigkeit geklagt, das mache ich nicht mit. Habe auch auf eine schriftliche Beschwerde an die Aldi-Zentrale verzichtet, hatte aber dem Filialleiter den Vorfall geschildert, der hat mir als „Schmerzensgeld“ eine neuen Sechserpack spendiert, von dem sich alle Flaschen verletzungsfrei öffnen ließen, damit war für mich die Sache erledigt.

    Habe inzwischen auch wieder unzählige PET-Flaschen vom Discounter geöffnet, dergleichen ist nie wieder passiert, war eine absolute Ausnahme, bin aber seitdem bedachter und vorsichtiger,… 😉

    @Benny

    Wer noch aus dem Nuckelfläschchen trinkt, dem kann sowas nicht passieren, nicht wahr Bennylein? 😉 ^^

    Gefällt mir

  6. Tja dumm gelaufen 😉
    Dafür kann man aber niemanden belangen, da es eine simple chemische Gleichgewichtsreaktion ist! CO2 und H2O ergeben H2CO3, jedoch liegt das Gleichgewicht definitiv auf Seiten der Edukte. Unter hohem Druck kann man das Gleichgewicht zu der Seite des Produkts verlagern, sodass man den erfrischenden Effekt erzielen kann. Stand die Flasche unter einem solch hohen Druck, muss davor eine Kräftige Bewegung der Flasche stattgefunden haben und/oder sie relativ hoher Hitze ausgesetzt worden sein. Zudem ist zu sagen, dass eine Flasche beim korrekten Öffnen schon an Druck verliert, während der Deckel erst zur Hälfte aufgedreht ist.
    Bitte erst einmal seinen Bericht durchdenken, bevor man derartiges postet!

    Gefällt mir

  7. mir ist selbiges mit einer eistee flasche von JA! passiert ! hatte die flasche nicht ganz leer getrunken, ne woche später öffnete ich sie, um sie zu entsorgen, musste ich vorher den rest eistee rauschütte, beim öffnen flog mir der deckel übers auge !!! man das war ein schock !, passiert ist nichts weiter, aber mal ehrlich, paar centimeter drunter und ich hätte mein augenlicht verlieren können!!

    aufpassen muss man da auf jeden fall, das auf solchen flaschen imenser druck entstehen kann, sollte man mal die verbraucher informieren, will nicht wissen, wie viele leuten das tagtäglich passiert !!

    im nachhehinein mag es sich spassig anhören, wenn nichts passiert, aber wenn wann passiert, ja dann ist das geschrei groß !

    Gefällt mir

  8. Ich hasse diese Plastikschrottflaschen und erst recht diesen dämlichen Pfand. Man das kotzt mich echt an mit diesem Schmeißprinzip. Genauso wie die Preise die immer auf 9 Cent enden müssen.

    Gefällt mir

  9. Wie schnell muss der Deckel denn abgedreht worden sein?
    Der hält sich doch eine ganze Weile im Gewinde und das Gas entweicht schon beim aufdrehen..
    Komische Story..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s