2 Kommentare zu “Olympia 2008 oder ob in China ein Sack Reis umfällt…

  1. Wenn das mit den Umfragen wirklich stimmt, weiß ich auch nicht mehr weiter…gibt es überhaupt noch Medien, denen man vertrauen kann? Irgendeine Zeitung, die die Wahrheit dem Geld vorzieht?

    …Ich werde diesen Sommer schwimmen gehen, Olypmia ist erst wieder 2012 mein Fall!

    Gefällt mir

  2. Nachrichten scheinen immer weniger Information, stattdessen immer mehr zielgerichtete Meinungsmache zu sein. Man sollte sich daher möglichst aus verschiedenen Quellen informieren.

    Ich habe dem obigen Beitrag noch einen Link zugefügt, dort wird gezeigt, wie das Logo zu Olympia 2008 entstand. Sehr makaber und witzig. Unbedingt ansehen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s