Bush ist gar nicht mal so gut im Umgang mit der Amerikanischen Flagge

Erinnert ihr euch noch wie sich die linientreuen Bush-Anhänger in geradezu kindsköpfiger weinerlicher Art darüber echauffierten, wie unpatriotisch Senator Barack Obama doch sei, weil er während der Nationalhymne nicht die Hand aufs Herz legte oder statt der offiziellen US-Flagge ein eigenes Logo sein Privatjet ziert.
Und was sagen die Bush-Babies dazu, dass ihr Idol zu trottelig ist, die US-Flagge richtig herum zu halten?
Zugegeben, 7 Jahre Amtszeit sind für einen Berufspatrioten vielleicht etwas knapp um den richtigen Umgang mit nationalen Symbolen zu erlernen😉

Bruharhahaha:mrgreen:

Ein Kommentator meinte, er sei ja schon froh, dass Bush wenigstens die richtige Flagge hochhält und nicht die Chinesische oder die von Paraguay, noch schlimmer wäre: Die Irakische oder Saudi-Arabische.

Quelle und Bild: Huffington Post

P.S. Mein Spieß früher beim Bund [1] war übrigens sehr patriotisch. Er veranstaltete jeden Morgen seine eigene Flaggenparade. Er erschien nämlich regelmässig mit Alkoholfahne zum Dienst! Das waren noch echte Patrioten damals:mrgreen:

[1] Das ist der lustige Verein, deren Mitglieder mit seltsamen Gewändern planlos in der Gegend herumlaufen.

5 thoughts on “Bush ist gar nicht mal so gut im Umgang mit der Amerikanischen Flagge

  1. Ach wenn es doch nur „Fähnchen“ wären… Mr. double U Bush hat schon viel zu viel falsch rum gehalten, als daß man sich darüber aufregen müßte. Ein Kinderbuch am 11. September 2001. Und auch schaut er öfter mal fern mit Kappe auf dem Glas. Und hätte er die Landkarte richtig rum gehalten… hätte er seinen Truppen den Einmarsch in den Iran befohlen. Suuuper Mr. double U Busch… nicht Diesel.

    Gefällt mir

  2. Zumal Obamas Flugzeug immer noch die amerikanische Flagge ziert. Was der Präsidentschaftskandidat entfernt hat, war das Logo der Airline, welches aus einer solchen Flagge besteht. Auf dem Rumpf ist aber ein Star spangled Banner erhalten. Aber von Bushistas kann man nicht erwarten, dass sie ein Mindestmaß an Recherche betreiben.

    Gefällt mir

  3. Die spinnen doch, die spinnen doch, die spinnen doch die Amis.

    Wenn man sich schon über die Logos auf dem Privat-Jet eines Politikers aufregt, ist doch wirklich alles zu spät. Sowas traue ich ja nicht einmal den BLÖD-Lesern zu ( – oder doch?!).

    Bush macht das jedenfalls gut so; er ist schließlich einer der wenigen, die so etwas tun dürfen ohne die sofortige Zerstörung ihres Heimatlandes herbeizuführen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s