Machen Monrose Ballermann-Musik?

Wer am Ballermann vor gröhlenden Sauftouristen auftritt, sich die Bühne mit „musikalischen Größen“ wie Peter Wackel, Almklausi und „Tittenschlagersänger“ Micky Krause teilt, verabschiedet sich m.E. endgültig von jeglichen künstlerischen Anspruch. Diese Pseudo-Musikveranstaltung genannt Ballermann Hits 2008 wurde moderiert von den 9Live-Teleshop-Schwätzern Alida Lauenstein und Jürgen Milski. Das „große Musik-Event“ im berüchtigten Megapark auf Mallorca, wurde durch dillentantische Playback-Auftritte, bei denen meist geklaute abgekupferte Musik dargeboten wurde geprägt, die bestensfalls das Niveau einer kleinen japanischen Karaoke-Bar erreichten. Das Monrose noch zu den Besseren Interpreten zählten, sagt viel über die Qualität dieser Veranstaltung aus. Mich würde mal interessieren, wie Mandy, Bahar und Senna die Teilnahme rechtfertigen. Wir sind jung und brauchen das Geld?

Monrose auf „Malle“: Hot Summer

Bin mal gespannt, wann die Pro7-Werbepausenfüller beim Musikantenstadl auftreten :mrgreen:

Advertisements

11 Kommentare zu “Machen Monrose Ballermann-Musik?

  1. Habe mal in das Video reingelinst… Da tun mir die 3 fast leid – so ein besoffenes Publikum will glaub ich niemand haben.

    Dass sie im Schnitt zu den besseren gehörten glaub ich gern, singen können sie ja. Bloß Wetter Vorhersagen können sie nicht: Hot Summer? Naja…

    Gefällt mir

  2. Ich kann sowieso nicht verstehen, wieso man auf eine weit entfernte Insel reist, nur um dort das selbe wie zu Hause zu tun: sich volllaufen lassen.

    Wenn die Inseleinwohner dann auch noch besser Deutsch können als die meisten in Deutschland verbliebenen, dann, ich weiß auch nicht, dann ist das doch wirklich bescheuert!

    Und Mon Rose dürfen sich bestimmt nicht aussuchen, wo sie auftreten. Keine Casting-Band darf das – die Armen.

    Gefällt mir

  3. wer geld verdienen will/muss, wird da hingeschickt, wo die manager glauben, es bringt absatz… 😉
    mal ganz ehrlich: für kein geld der welt würde ich mich auf der ballermannmeile sehen lassen. ganz abgesehen davon, dass ich eh keinen urlaub in touri-ecken mache.

    danke fürs lob wegen den spektaculum-bildern 🙂

    Gefällt mir

  4. Nochmal Back to Topic:

    Die Monrose-Fan-Girls and -Boys glauben immer noch, dass Monrose eine erfolgreiche supertolle „Band“ und großartige „Musiker“ sind. Erfolgreich könnte man ja noch stehen lassen, im Sinne von Einnahmen, Show und Entertainment, ansonsten sind sie nur eine Casting-Truppe und zum guten Musiker gehört m.E. ein Minimum an Authentität!

    Mehr im Blog:

    Monrose, wie ich sie am Liebsten sehe

    mit sehr unterhaltsamen Kommentarbereich 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s