Gestreifter Esel

Swaheli (sprich: Suaheli) ist eine schöne wohlklingende Sprache. Diese Bantu-Sprache wird von c.a. 100 Millionen Menschen im östl. Afrika gesprochen. (z.B. Tanzania, Kenia, Uganda, Burundi). Jeder kennt die Worte Safari (Reise) oder Hakuna Matata (keine Probleme). Kennt ihr auch die Übersetzung von Zebra? Auf swaheli heißt es nämlich Punda Melia, was wortwörtlich gestreifter Esel bedeutet. Das trifft es ziemlich gut, schließlich sind Esel und Zebra Verwandte. Das Zebra ist übrigens auch das Wappentier des Fußballklubs MSV Duisburg, der zur Zeit in der 2.Liga kickt. Gestern verloren die Duisburger gegen den TSV 1860 München, der seit 5 Monaten kein Spiel mehr gewonnen hatte, mit 0:2. Die Spieler des MSV Duisburg stehen nach der Niederlage nun als gestreifte Esel da.

Foto: Creative Commons von DigitalART2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s