Wenn ich den erwische!

Ein Mann kommt zum Urologen, weil sein bestes Stück gar fürchterlich schmerzt. Der Urologe begutachtet die „Sache“ medizinisch und ist erschrocken: „Um Himmels Willen… – weiterlesen ab 18! – wie ist denn das passiert, Ihr Glied ist ja dreifach geprellt?!“ Darauf der Patient wütend: „Wenn ich den erwische, der den Arsch an die Wand gemalt hat,..“


sexy_graffiti

[Foto: CreativeCommons by Raumwahrnehmung]

Das gießt natürlich Wasser auf die Mühlen derjenigen, die behaupten Männer seien arg triebgesteuert, das stimmt selbstverständlich überhaupt ganz und gar nicht!

Advertisements

4 Kommentare zu “Wenn ich den erwische!

  1. Ah übel! Auaaaa! Aber geile Vorstellung, gerade für Passanten…

    Ach ja, wenn das „wen“ in der Überschrift noch nen „n“ bekommt, isses perfekt *ducktsich*

    Gefällt mir

  2. @Boff:
    Mal abgesehen davon, dass ich auf optische Reize nicht so extrem anspringe, wäre die Tatsache, dass die Dame nur aufgesprüht ist, das größerer Hindernis 😉

    @thearcadier
    Upps peinlicher Tippfehler (mittlereile korrigiert), hätte ich selbst sehen müssen! Und das in der Überschrift!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s