Gute Nachricht zum Jahresausklang: NPD-Seiten gehackt

Blogtechnisch möchte ich das Jahr 2008 mit einer guten Nachricht beschließen.  Wie Heise-Online berichtet, wurden gestern einige Webseiten und Server der NPD vom 25. Chaos Communication Congress (25C3) gehackt,…eh…auf ihre Sicherheit hin überprüft. Diesem „Sicherheitstest“ hielten u.a. die Internetpräsentationen der NPD-Südwestpfalz und des Landesverbandes Schleswig-Holstein von den „Nationalen“ nicht stand. Als die Hacker dann „drin“ waren, haben sie mal eben just den Content der NPD-Seiten,… sagen wir mal optimiert 🙂

Es wurden Bilder von Affen, die den Hitlergruß zeigen und Hakenkreuzarmbinde tragen, eingefügt. An dieser Stelle muss ich leise Kritik loswerden: Schimpansen sind kluge und soziale Lebewesen. Auf einer NPD-Webseite abgebildet zu werden, haben sie wirklich nicht verdient! Bei der Faschoidiologie der Rechtsextremen habe ich andere tierische Assoziationen. Nur können die Tiere, die ich mir dabei vorstelle, den rechten Arm nicht heben, viele davon haben noch nicht einmal Arme,…
npd_gehackt2
[Screenshot NPD-Südwestpfalz]

Advertisements

5 Kommentare zu “Gute Nachricht zum Jahresausklang: NPD-Seiten gehackt

  1. Rein juristisch müsste ich diese Aktion ja offiziell kritisieren, aber auf moralischer Ebene kann ich den Jungs von 25C3 nur zurufen „Gut gemacht !“ 🙂

    Fellmonsterchen, ich wünsche Dir für 2009 ebenfalls ALLES GUTE ! War ja angenehm überrascht, so kurz vor Ablauf des alten Jahres noch einen Kommentar zu erhalten 😉

    Gefällt mir

  2. Pingback: Jahresanfangsgedanken - Texte auf Cornflakespackungen

  3. Pingback: NPD-Seiten gehackt «

  4. Pingback: NPD-Seiten gehackt | Fareus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s