Keine Neujahrsansprache, aber einen guten Rutsch ins Jahr 2009

Die Konserve der Neujahrsansprache, die immer zum Jahresausklang gesendet wird, habe ich mir ausgespart, denn mein letzter Vorsatz 2008 lautete: „Dieses Jahr wird nicht mehr gereihert !“ Statt tonnenweise Zweckpessimismus von Angela Merkel, brauche ich jetzt ein paar Kannen flüssigen Zwecklosoptimismus vom Bierbrauer. Die einzig ehrliche Neujahrsrede, in der gesagt wird wie es ist, kam von Bernd dem Brot:
„Es bleibt wie es ist, nur schlimmer. Das nächste Jahr wird nicht nur schlimm, sondern schlimmerschlimm !“
Obwohl wir 2009 wahrscheinlich ein übles Jahr vor uns haben, möchte ich den Worten des symphatischen, aber manisch-depressiven Kastenbrotes, mit der Botschaft eines unverbesserlichen Optimisten und verträumten Idealisten begegnen:
„Wird der Tanz auf dem Vulkan immer heisser, dann machen wir die Musik lauter und tanzen immer schneller.“
In diesem Sinne: Allen einen guten Rutsch ins Jahr 2009!

guten_rutsch

[Foto: jaettipussy cc]

Advertisements

3 Kommentare zu “Keine Neujahrsansprache, aber einen guten Rutsch ins Jahr 2009

  1. Das einzig Gute neben dem Tanzen in diesem Jahr wird dann wohl sein, dass wir schön viel zu Bloggen haben werden, denn: „Je beschissener die Zeit, desto mehr das Bloggen befreit.“ 😉

    In diesem Sinne wünsche ich dir, dass du gut gerutscht bist, und ein schönes Jahr 2009 erlebst, in dessen Zeitraum du in deinem Blog fleißig Sachen zerfetzt!

    Gefällt mir

  2. Boff, FROHES NEUES!

    Oh ja, 2009 gibt es blogmäßig viel zu tun. 2009 ist Wahljahr (obwohl wir kaum eine Wahl haben), da gilt es die Mauer der Heuchelei einzureißen, mein (virtueller) Presslufthammer liegt bereit!

    Gruß
    tom

    Gefällt mir

  3. Für mich ist das ja besonders spannend: es ist die erste Wahl, bei der ich mitwählen darf. Da muss ich dem Thema natürlich doppelt und dreifach Aufmerksamkeit widmen und meinen Senf in den Haufen aus wilden Versprechungen, Beschuldigungen und Stumpfsinn werfen =)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s