Hallo, hallo? Am 7.Juni ist Europawahl 2009! – Der Wahl-O-Mat kann hilfreich sein.

Was viele wahlberechtigte Bürger immer noch nicht wissen: Am 7.Juni ist Europawahl! Bei der Entscheidung, welche der 32 zugelassenen Parteien die eigene Stimme erhalten soll, könnte der Wahl-O-Mat als Orientierungshilfe nützlich sein:

Der Wahl-O-Mat ist keine Wahlempfehlung! Er ist ein Informationsangebot und soll Lust machen, sich weiter mit Politik und Wahlen zu beschäftigen. Weitere Informationen zu den Parteien und Wählervereinigungen finden Sie auch auf werstehtzurwahl.de

heißt es auf der Seite.

Der Wal-O-Mat bietet die Möglichkeit zum Abgleich der eigenen politischen Positionen in Bezug auf Europa, mit denen von 8 Parteien, die man aus den 29 von 32 Parteien, welche die Fragen von Wahl-O-Mat beantwortet haben, selbst auswählt. Ich bin mal die 38 Fragen mit geeigneter Musikbegleitung (Peter Licht!) durchgegangen, dabei ergab sich ein teilweise überraschendes bis erschreckendes Ergebnis:

Meine Auswertung des Wahl-O-Mat:
Wahl_O_Mat_eurowahl2009

Die rechtsextreme DVU habe ich nur spaßeshalber mit in die Auswahl genommen, ich würde mir eher die Hand abhacken lassen, als bei denen mein Kreuzchen zu machen! Umso erschreckender ist es, dass die „Braunpatrioten“ vor CDU, CSU und FDP auf dem 5.Platz landen. Es liegt wahrscheinlich daran. dass die Rechtsradikalen nach außen einige soziale Positionen vertreten, die bei den Parteien der selbst ernannten bürgerlichen Mitte nicht auf der Agenda stehen.

Mit dem 1.Platz der Piraten bin ich durchaus einverstanden. Obwohl diese junge Partei im politischem Spektrum (noch) nicht breit aufgestellt ist, halte ich sie für eine echte Alternative. Ansonsten drückt dieses Resultat doch klar aus, wie sehr mir die „Volksparteien“ mit ihrer derzeitigen Politik zum Hals heraushängen, oder wie es Peter Licht ausdrücken würde:
„So’n Hals hab‘ ich über die,.. So’n Hals!“

Es wird Zeit, den „Volksparteien“ das klare Signal zu senden, dass die wahlberechtigten Bürger nicht länger gewillt sind den Etablierten einen Freifahrtschein zur Macht als Dauerkarte auszustellen! Auch wenn Europawahlen eine traditionell niedrige Wahlbeteiligung haben (>50 %), können sie doch einen Vorgeschmack auf die kommende Bundestagswahl im September sein,…

Advertisements

2 Kommentare zu “Hallo, hallo? Am 7.Juni ist Europawahl 2009! – Der Wahl-O-Mat kann hilfreich sein.

  1. Pingback: Nichtwähler sind Versager « Rundguck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s