Weltwahnsinn: „Kreditberatung“ und Tittenbilder

Bei meiner Internetrecherche für meinen neuen Blogbeitrag zum Thema Abzocke mit „schufafreien“ Kreditangeboten (demnächst in diesem Blog), stieß ich auf eine Webseite namens „crazy life blog“ mit dieser Frage:

Hätten gerne Kredit ohne Schufa, bis 100 000 Euro zu günstigen Konditionen, nicht mehr als 850 Euro Rate evtl monatlich u. längere Laufzeit.
Ehemann Beamter/Pensionär Ehefrau Hausfrau/ Bekannter mit Unterschreibt Angestellter im festen ungekündigten Arbeitsverhältnis, wäre das möglich, dann melden Sie sich bei uns!

Mir erschließt sich nicht wirklich, warum ein Auskunftsersuchen bezüglich Finanzen auf einer Seite erscheint, die das Motto „Spiel, Spass, Gesundheit und mehr“ im Subtitel führt und rechter Hand lauter Tittenbilder plaziert. Laut Impressum ist Jemand mit einem Doktor-Titel für den Inhalt verantwortlich. Was befähigt den Herrn „Doktor“ zu dieser „Kreditberatung“?:

Hallo lieber Kredit Suchende,
einen günstigen Kredit auch ohne Schufa und in dieser Höhe gibt es bei Bon Kredit schon ab 4,9%.

Bei dieser Seite handelt es sich offenbar um marketingmäßigen Werbecontent. Real betrachtet dürfte die Wahrscheinlichkeit, zu den genannten Konditionen einen schufafreien Kredit zu bekommen, ebenso groß sein, wie es mir gelingt einen Hinkelstein durch ein Mauseloch zu pinkeln.
Von solchen „Finanzexperten“ würde ich mich fernhalten,…

Advertisements

2 Kommentare zu “Weltwahnsinn: „Kreditberatung“ und Tittenbilder

  1. Kredit ohne Schufa jaja
    Gibt es ueberhaupt eine Seite, wo man nicht mit sowas belaestigt wird? Ich scheine viel Glueck zu haben. Hab mich mal auf „Savevid.com“ herum gedrueckt. Neulich dann ein Banner „1000000 Besucher, Sie haben gewonnen..“ Aha dachte ich und klickte mal an. Zunaechst harmlose persoenliche Daten. Angeblich sichere Seite. Dann hiess es Reise buchen und dann kam was fuer eine Kreditkarte nutzen. Dann wurde die Fragen reichlich dreist und ich hatte keine Lust mehr zur „gewonnenden“ Reise.

    Aehnliches Spiel auf anderen Seiten, wo man mit dem „gewonnenden“ Geld schliesslich auf eine Lotto Zocker Seite gelotzt wird. Irgendwie war ich veraergert. Haette ich die Daten von jemand gerade zur Hand gehabt den ich nicht Leiden kann, haette ich die da geduldig eiingegeben. Empfehlenswert in diesem Fall waere es wohl Daten laengst Verstorbener da mal einzutippen. Zustellort ist dann Wolke Sieben, gleich neben Elvis.

    Gefällt mir

  2. Sorry Freddy, Dein Kommentar wurde vom Spam-Filter versehentlich geschluckt. Habe ihn nun befreit.

    Vorsicht mit persönlichen Daten im Internet! Meistens werden die an Adressenhändler weitervertickt.

    Zu „Kredit ohne Schufa“: Den bekommt man auch nie, jedenfalls nicht zu oben genannten Konditionen. Der Seitenbetreiber des „crazy life blogs“, ein ominöser Dr.Mönch taucht oft im Netz im Zusammenhang mit anderen unseriösen Webseiten auf.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s