Das Fernsehduell – Yes, we gähn.

Kurze Nachbetrachtung zum gestrigen „Fernsehduell“, der beiden Kanzlerkandidaten Merkel und Steinmeier, für das im Vorfeld mit großem multimedialem Bohei getrommelt wurde: Danke für die gestohlene Zeit! Danke für nichts Neues! Es ist müßig bis albern darüber zu diskutieren, wer das „Duell“ gewonnen hat. Beide haben verloren. Die deutsche Politik hat verloren. Man kann ja zu den politischen Inhalten eines Barack Obama stehen wie man will, aber wenn er spricht hören die Menschen zu. Seine Worte wecken Emotionen, während seine deutschen Pendants den Zuhörer einschläfern. Yes, we can bedeutet zu deutsch: Yes, we gähn,…

Ein „Mixed-Wrestling-Match“ wäre zwar nicht estätischer, aber auch nicht weniger informativ, dafür unterhaltsamer gewesen😉

5 thoughts on “Das Fernsehduell – Yes, we gähn.

  1. @Moritz
    Habe auch nicht bis zu Ende geschaut. Habe vorzeitig auf WDR umgeschaltet um mir die Zusammenfassung der Kölner Niederlage gegen Schalke anzusehen ;-(

    @Gedankenpflug

    Ich hoffe, Ihr nehmt mir den Hinweis nicht übel.

    Ganz im Gegenteil. Ich freue mich darüber, das wertet sogar meinen eigenen bescheidenen Beitrag zum Thema auf. Diese Art der Vernetzung ist ja das Schöne am Internet.

    Habe gerade den „TV-Dreikampf“ (FDP, Grüne,Linke) gesehen. Das war wesentlich interessanter als das gestrige „Duell“.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s