Das Gesundheitssystem der USA: American Hellcare!

In den Vereinigten Staaten von Amerika, dem angeblich reichsten Land auf der Erde sind c.a. 42 Millionen Menschen nicht krankenversichert. Ein Armutszeugnis für einen Staat, der sich die teuerste Militärmaschinerie der Welt leistet.
Das folgende YouTube-Video karikiert den maroden Zustand des U.S.-Gesundheitssystems. Der Cartoon ist traurig und lustig zugleich, in englischer Sprache, aber mit Grundkenntnissen leicht verständlich. Absolut sehenswert:
It’s not healcare, it’s hellcare!


Die heftigen Demonstrationen überwiegend weißer konservativer Republikaner gegen Barack Obama, scheinen nicht nur gegen seine Gesundheitsreformpläne gerichtet, sondern sind längst zu persönlichen Anfeindungen bis zu blankem Hass gegen den 44.U.S.-Präsidenten entartet. Die Auswüchse einer (post)rassistischen Gesellschaft?
Dieses Comic ist eine geniale Antwort auf die Protestaktionen:

ourawesomepostracialsociety
Klick vergrößert

One thought on “Das Gesundheitssystem der USA: American Hellcare!

  1. Dass das „Gesundheitssystem“ der USA ein todkranker Patient ist, dürfte sich inzwischen ja allgemein herumgesprochen haben. Noch viel kranker finde ich allerdings die Kampagne der ewig gestrigen Betonköpfe, die dafür gesorgt haben, dass alles beim alten bleibt. Unser Gesundheitssystem wird zwar seit Jahren systematisch kaputt reformiert, aber wir haben immerhin noch eines.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s