Freitag der 13. ist ein guter Tag…

Zum Beispiel um wieder damit zu beginnen, in gewohnter Regelmäßigkeit Blogbeiträge zu schreiben. Zumal dann, wenn mich dieser oder jener aufmunternde Kommentar darin bestärkt weiter zu machen. Was mache ich heute sonst noch so? Unter einer Leiter herlaufen, schwarze Katzen einsammeln, um Punkt 13:13 zu Mittag essen, anschließend mit dem Aufzug in den 13. Stock fahren und den Briefkasten nicht öffnen,…ich bin sicher: Der heutige Tag wird ein guter Tag.

Advertisements

5 Kommentare zu “Freitag der 13. ist ein guter Tag…

  1. Treuester Leser? Ich fühle mich geehrt 🙂

    Ich selbst habe zur Zeit leider nicht so viel Freiraum für den ganzen Netkram (ist das erste Mal in meinem Leben, dass mir wirklich die Zeit zu etwas fehlt, was ich gerne machen würden, aber die vielen Klausuren und zwei Musikwettbewerbe innerhalb von einer Woche sind doch ziemlich stressig). Ich hoffe aber auch, dass ich spätestens Mitte Dezember wieder voll dabei sein kann – gibt ja doch viel, was man loswerden will.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s