Brückentechnologie

Der Begriff „Brückentechnologie“ meint nicht die Architektur von Brücken, sondern ist eine moderne Vokabel aus dem aktuellen Politsprech. Es ist das Lieblingswort der pestschwarzen eitergelben Koalition, wird aber auch immer wieder gerne von allen anderen Atomlobbyisten in den Mund genommen.

Von schwarz-gelb nach klardeutsch übersetzt soll es bedeuten, dass Kernkraft ein Übergang von umweltschädlicher Energieerzeugung (z.B.Kohlekraftwerke) zu umweltfreundlicher regenerativer Energie ist, also eine „Brückentechnologie“. Eine derartige Wortwahl suggeriert, dass Kernenergie nur zur Überbrückung eines relativ schmalen (wobei „relativ“ noch genauer definiert werden müsste) Zeitfensters genutzt werden soll.

Berücksichtigt man allerdings den Fakt, dass Atommüll, welcher sich aus einem radioaktiven „Cocktail“ zusammensetzt, nämlich Plutonium & Co, nur mal „eben kurz“ c.a. 100.000 Jahre in teils maroden Endlagern vor sich hin strahlt, was in etwa mit der Dauer der gesamten Menschheitsgeschichte (Homo Sapiens) vergleichbar ist, gehört das Wort „Brückentechnologie“ als Analogie zur Kernenergie in die Liste der Unwörter des Jahres 2009. Atomkraft als Brückentechnologie zu bezeichnen, ist ebenso sinnreich wie Brennholzverleih.

Der größte Knaller ist der Profalla, völlig schmerzfrei verkündete er:

Atomstrom ist für die CDU Ökostrom

Jepp, Atomstrom als „CO2-freundlichen Ökostrom“ zu bezeichnen entspringt der gleichen Logik als würde man Wodka als fettarm anpreisen,…😉

Prost!

radioaktiver_müll

5 thoughts on “Brückentechnologie

  1. Die „Atom-Strom ist Öko-Strom“ Partei C*U ist so blendend darin geschult ihren Werbemüll – früher Propaganda genannt – gleich welcher Natur unters Volk zu bringen, das zivile Todesopfer im Krieg im Krieg in Afghanistan von der Presse bedenkenlos als „Informationspanne“ in einem „Stabilisierungseinsatz“ geschluckt und gedruckt werden, Zensur ist plötzlich „Zugangserschwerung“, die Enteignung der Hypo Real Estate wird zur „Stabilisierung“ und der denkbar schlimmste, gefährlichste Atom-Strom wird in „Ökostrom“ umgemünzt. Kurz vor der Wahl werden eben mal „Massengeiselnahmen“ angekündigt und das ganze Superwahljahr über die Terrorwarnstufe raufgedreht, Polizisten über Wochen hinweg an öffentlichen Plätzen zum martialisch dekorierten Wahlkampfhelfer ausstaffiert.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s