Seelenmanager

Soul Manager – Front 242

Seelenmanager
Ich bin der Wegweiser der Verlorenen
Ich bin der Freund der Schwachen
von tief unten aus meiner Kutte
starre ich auf deine Seele

Ich sehe sie schwarz, ich sehe sie klein
Ich spüre die Last der Sünden, die du schleppst
Ich bin der vertrauenswürdige Freund, den du brauchst
Du bist das offene Buch, dass ich lese

Ich bin hier, dich zu retten

Ich sehe du segelst Tag und Nacht
auf einem See wo die Wellen dich zurückwerfen
auf einem Schlag werde ich
deine Seele von den Sorgen des Lebens befreien

Ich bin hier dich zu retten

Ich bin dein Wegweiser durch die Nacht
durch die Nacht zum Licht

Ich bin hier dich zu retten

Ich sehe du versinkst immer tiefer
in den Ozean des Schmerzes
es zieht dich nach unten
du solltest dich nicht fürchten
Ich bin dein ewiger Gefährte
es zieht dich nach unten

Meine Stimme dringt in deine Ohren
meine Worte erreichen dein Gehirn

Ich bin hier dich zu retten

Eine rasche Übersetzung von mir, habe mir dabei einige Freiheiten genommen. Jeder, der möchte kann gerne eine Bessere vorschlagen. Wer  aufgrund des nachdenklich machenden, melancholisch angehauchten, durchaus mit Ironie und Zynismus angereicherten Songtextes, eine langsame Nummer erwartet hat, dürfte wohl von den 150 BpM überrollt worden sein 😉 Schöne Lyrics, genialer Sound,..spätestens ab 4:12 muss der Lautstärkeregler rechts herum!

Advertisements

2 Kommentare zu “Seelenmanager

  1. Yepp, das Album habe ich auch, gehört zweifellos zu den Besten, welches die Pioniere der EBM herausgebracht haben, „Rhythm of time“, „Tyranny for you“ und „Soul Manager“ sind Hammertunes.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s