Haftungsauschluss

Mein Freund, der Rechtsexperte hat mir wieder einen wichtigen Tipp gegeben, er meinte meinem Blog fehlt noch ein Haftungsausschluss. Hier ist er nun:

Die Inhalte dieses Weblogs stellen, obwohl auch Fakten genannt werden, letztendlich meine subjektive Meinung dar, für die ich keine Haftung übernehmen kann und für die ich mich genauso wenig wie Richard Kimble verhaften lasse, dennoch hoffe ich dass etwas vom Gelesenen haften bleibt. Ansonsten gibt es Haftpflaster in der Apotheke. Kaugummis sind manchmal auch hilfreich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, da ich eher links zu finden bin. Kümmert Euch lieber darum, dass bei Euch alles haftet, damit Ihr auch morgen noch kraftvoll zubeißen könnt. Ich wünsche allen ein angenehmes Leben und eine schön eingerichtete Wohnhaft😉

3 thoughts on “Haftungsauschluss

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s