Klirrende Winter-Hitze ist schallende Ohrfeige für Klimaskeptiker

Der eisige Winter mit seiner „klirrenden“ Kälte hat zahlreiche bibbernde Schäfchen in die Arme der Klimawandelleugner-Sekte getrieben. „Klimaskeptische“ Blogger wussten mit Titelzeilen am laufenden Band, wie z.B.„Global Warming“: Rekordschneefall in Südfrankreich zu unterhalten :mrgreen:
Inzwischen hat die NASA die globalen Temperaturen für Februar veröffentlicht, die einen Blick auf die zurückliegende Wintersaison (Norhalbkugel, Dez.2009-Febr.2010, entspricht Sommersaison auf der Südhalbkugel) ermöglichen. Dieser Winter war global der zweitwärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor 130 Jahren. Der Februar selbst war ebenfalls der zweitwärmste seit 130 Jahren. Weltweit hatten wir also eher einen „heißen Winter“ 😉

Die 10 wärmsten Nordwinter/Südsommer seit 1880

Die ungewöhnlich kalte Winterperiode 2009/2010 auf der Norhalbkugel widerlegt also nicht die wissenschaftliche Langzeit-Prognose zur anthropogenen globalen Erderwärmung. Nach Publikation dieser Fakten, sehen die „Klimaskeptiker“ einmal mehr aus, wie kahlgeschorene Schäfchen, die ja bekanntlich recht dumm aus der kurzen Wolle gucken :mrgreen:

Advertisements

3 Kommentare zu “Klirrende Winter-Hitze ist schallende Ohrfeige für Klimaskeptiker

  1. und wenn sie nicht aufpassen, bekommen sie jetzt ganz fix einen sonnenbrand auf ihrer gänsehaut. und um bei den tierischen bildern zu bleiben: dann können sie auch mal dorthin reisen, wo die gletscher kalben. das ist kein eisnachwuchs, leuts!

    Gefällt mir

  2. Eine interessante und überraschende Statistik. Jedoch: Selbst wenn dieser Winter der kälteste seit Jahrzehnten gewesen wäre, hätte dies nicht viel geändert. Das einzelne Jahren aus dem Rahmen fallen, ist nähmlich nur zu erwarten, und nur wenn man auf langfristige Tendenzen schaut, kann man was auch halb-sicheres sagen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s