Gegen alles versichert, auch gegen Punks

Zeitgenosse: Ich bin gegen alles versichert, man kann sagen ich habe ein Rundum-Sorglospaket.
Tom: Wirklich gegen alles?
Zeitgenosse: Jepp, sogar gegen Punks
Tom: Gegen Punks ??
Zeitgenosse: Genau, Punks machen doch immer alles kaputt, das weiß man doch und linksextrem sind sie auch, das ist doch gefährlich, sagen sie nämlich andauernd im Fernsehen, deswegen bin auch gegen links versichert.
Tom: (denkt das der Typ bekloppt ist) Aha, du bist gegen Punks und gegen links versichert und was ist mit rechts?
Zeitgenosse: Selbstvertsändlich habe ich auch eine Rechtsschutzversicherung, hat doch heutzutage jeder.
Tom: (Facepalm, Kopftisch)

4 thoughts on “Gegen alles versichert, auch gegen Punks

  1. lieber tom,

    herrje, wer glaubt denn noch an rundum-sorglos-pakete? ich habe da so erfahrungen, die ich auch schon mitgeteilt habe. besser ists, man vergeudet geld für dinge, die spaß machen. sicherheit gibts keine. alleine das wort lebensversicherung ist der blanke hohn. nützt ja nur den hinterbliebenen. versicherungen sind neben anderen dubiosen geldanlagegeschäften so ziemlich das überflüssigste der welt. und wenn man wirklich mal einen schaden erleidet, dann muß man noch ewig darum kämpfen, daß man auch nur einen geringen prozentsatz davon wiedersieht. ich lebe lieber mit meinem geld in den tag hinein, auch wenn viele menschen das gar nicht nachvollziehen können. angst essen seele auf und davon profitiert der makler…

    liebgruß von der wortfeile

    Gefällt mir

  2. Du bist wieder da, ich freu mich🙂

    Versicherungen geben das Gefühl von Sicherheit, für das man oft teuer bezahlt. Zwar nicht alle, aber viele Versicherungen sind überflüssig, oft sind Menschen überversichert. Ein Bekannter erzählte mir mal, er müsse c.a. 300 Euro monatlich für Versicherungen und Sparverträge abdrücken. Ich vermute, dem hat ein dauerfußabtretender Klinkenputzer eine Frikadelle ans Knie gelabert und über den eigenen Küchentisch gezogen. Wenn es dann mal wirklich darauf ankommt, wird der Versicherte mit dem Kleingedruckten konfrontiert,…

    Übrigens: Gegen Punks braucht man sich defintiv nicht versichern. Alle Punks, die ich kenne sind nett😉

    Gefällt mir

  3. lieber tom,

    ich habe das mit den punks gar nicht angezweifelt🙂. wir teilen da wieder mal einen erfahrungshorizont. ich lasse mich durch optische erscheinungen kaum irritieren, will meistens wissen, was sich im inneren versteckt.

    ich wünsche dir noch schöne ostern…

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s