Keine Vermietung an „untere soziale Schichten“

Die alltägliche soziale Ausgrenzung ist nicht weniger widerwärtig als jene Sozialhetze, die man bereits aus Kreisen der Politk oder von BILD und RTL kennt. In einem Mietangebot auf Immowelt heißt es unter anderem:

Die Mieterstruktur ist im oberen Bereich zu bewerten, daher verzichtet der Vermieter auf Mieter aus unteren Sozialen Schichten.

Quelle: ImmoWelt.de

Da bleibt einem die Spucke weg! Die Denkstruktur des Vermieters, ist ethisch-moralisch aus meiner Sicht im „unteren Breich“ zu bewerten, um es in den Worten des Wohnungseigentümers zu formulieren. Sollen sie doch unter Ihresgleichen bleiben, in diesem „ehrenwerten“ Haus. Ich geh‘ eimern,…

Gefunden bei Klaus Baum, der dazu schon den passenden Kommentar abgegeben hat. Sein Blog Notizen aus der Unterwelt möchte ich an dieser Stelle als sehr lesenswert empfehlen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Keine Vermietung an „untere soziale Schichten“

  1. Tja, leider denken viele genauso wie dieser vermieter. Sobald man Geld hat und nicht mehr zu der „Unteren Sozialenschicht“ gehört denkt man meist das man was besseres wäre. Und leider wird man der Menschheit dieses Asoziale Verhalten nciht abgewöhnen können, solange es Geld gibt wird es auch Arme und Reiche geben die sich beide nciht leiden können…

    Gefällt mir

  2. Man sollte hinzufügen, dass die Tischbeinstraße keine besondere Wohngegend darstellt, in der Nähe einer der Hauptverkehrsstraßen Kassels liegt und selber ein Verkehrsstraße ist. Die Luft in dieser Gegend ist auch nicht die beste. So dass die Betonung auf „keine untere soziale Schicht“ für einheimische Kasseler eher wie Hohn klingt.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Feine Leute bleiben lieber unter sich « Carls Weblog. Mehr Katzenbilder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s