Was hilft gegen Internetverstopfung?

Ihr kennt sicherlich das Problem. Das Netz lahmt mal wieder durch erhöhtes Verkehrsaufkommen, die Datenautobahnen kollabieren, den Rest erledigt der klebrige Spam. Die Bits & Bytes fließen zäh und langsam, schlüpfen nur häppchenweise durchs Modem, der vollständige Aufbau einer aufgerufenen Internetseite dauert gefühlt eine quälende Ewigkeit. Diagnose: Internetverstopfung. Dagegen hilft am besten ein altes probates Hausmittel.

Der Pömpel:

Einfach die Saugglocke über das DSL-Modem stülpen, je nach Verstopfungsgrad mehrmals kräftig drücken und schon sind die Daten wieder im Fluss:mrgreen:

5 thoughts on “Was hilft gegen Internetverstopfung?

  1. Hast Du denn die „Pömpel-Methode“ schon ausprobiert? In besonders harten Fällen hilft Modem akut, geben und gut:mrgreen:

    Dein Rechner ist immer noch so träge? Hat wahrscheinlich zu viele Tüten Windows geraucht, der braucht einen starken „Hallo-Wach-Linux-Kaffee“, der macht meinen Rechnern seit über 7 Jahren Beine😉

    Gefällt mir

    • Am Wochenende brauchste den Pömpel nicht,😉 denn ich habe festgestellt, dass die größten Verkehrsstaus auf der WP-Autobahn eher nicht am Wochende sind. Zumindest bei mir ist der größte Traffic meist montags, dienstags und donnerstags. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass das im gesamten Internet ähnlich ist.

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s