Fishing Junks At Sunset

Synthesizer-Musik muss nicht seelenlos sein. Der französische Soundtüftler Jean-Michel Jarre beweist, dass man der elektronischen Musik-Maschine jede Menge Seele einhauchen kann. Bei seinen Live-Konzerten in China kombinierte er traditionelle einheimische Musik mit der Eigenen, dabei entstand eine für mich faszinierende Symbiose zwischen typisch asiatisch klingenden akkustischen Instrumenten und Jean-Michel Jarres Synthesizer. Absolut genial finde ich die Übergange bzw den Mix (im Video bei 2:36, 6:07 und 8:21) von Akkustik zu Elektronik.  Das folgende Video ist eigentlich eine Diashow mit beeindruckenden Schwarzweiß-Fotos, die chinesische Fischerboote zeigen. Gönnt Euch die 9einhalb Minuten. Ich finde es fantastisch.

Jean Michel Jarre – Fishing Junks At Sunset (China 1981)

Das Doppel-Album „Concerts in China“ von Jean-Micheal Jarre besitze ich als Vinyl-Scheibe, werde ich mir baldigst als Silberling zulegen.

Advertisements

6 Kommentare zu “Fishing Junks At Sunset

  1. Habe mal reingehört. Klingt interessant. Leider habe ich derzeit keine Muse mir die ganzen 9 Minuten zu geben. So ist das drei Tage vor Weihnachten, wenn alle Welt auf einmal kommt und noch dies oder jenes von einem will …. LG mayarsoa

    Gefällt mir

  2. Wie sieht’s mit c.a 5min aus? Hier ein anderes Video, wo auch die Musiker zu sehen sind. Die Frau am..wie heißt eigentlich das Instrument?…spielt faszinierend!

    Ein großartiges chinesisches Orchestra und ein virtuoser Franzose am Synthesizer. Ich mag die Szenen am Ende. Musik ist die Universalsprache.

    Gefällt mir

  3. Danke Dir ebenfalls für den Link . Ja, es könnte eine Zither sein. Eine Schande, dass ich mich so wenig mit Musikinstrumenten auskenne.
    Ich mag Instrumentalmusik sehr gerne, weil sie Räume öffnet für Gedanken, Fantasien und Träume.

    LG

    tom

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s