Hochwasser an der Ruhr. Ein paar Bilder.

Die Ruhr, eigentlich ein ruhiger Fluß, verwandelte sich nach der Schneeschmelze auf die einige Tage später heftiger lang anhaltender Regen folgte, zu einem reißenden Strom. Die untere Ebene eines Parkhauses, nah am Wasser gebaut, wurde komplett geflutet. Böses Missgeschick derer, die dort ihr Auto vergessen haben. Die folgenden Bilder zeigen, wie die Natur menschgemachte Regeln in Form von Schildern völlig absurd erscheinen lassen kann. Die Lage entspannt sich aber inzwischen wieder, das Wasser ist auf dem Rückzug.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

7 Kommentare zu “Hochwasser an der Ruhr. Ein paar Bilder.

  1. Pingback: Hochwasser an der Ruhr. Ein paar Bilder. | TOMS WOCHENSCHAU « GB Bilder

  2. Als jemand der ein paar Jahre in Passau gelebt hat, würde ich die Bilder eher als kleine Überschwemmung bezeichen. Wenn ihr ein richtiges Hochwasser sehen wollt, dann sollte ihr euch mal Passau bei Hochwasser anschauen.

    Gefällt mir

  3. @Max

    Das stimmt schon, im Vergleich zu anderen Regionen in Deutschland, ist das da oben nur ein Hochwässerchen. Ein halber Meter mehr, dann wäre es aber kritisch geworden, die Lage hat sich inzwischen wieder entspannt, das untere Ebene das Parkhauses ist wieder beparkbar, wenn es den Fahrzeughalter nicht stört seine Blechkutsche in den Schlamm zu stellen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s