Das Bundesgesundheitsmysterium empfiehlt…

Der Ehäck-Alarm bei rohen Tomaten, Blattsalaten und Gurken, die der Verbreitung des Todeskeimes verdächtigt wurden, ist aufgehoben, deren Verzehr wird nun sogar ausdrücklich vom Bundesgesundheitsministerium empfohlen, schließlich seien diese Lebensmittel ja gesund. Dagegen bleibt die Warnung vor Sprossen bestehen. Insbesondere die unteren Sprossen auf der Karriereleiter sind mit großer Vorsicht zu begehen sie sind oft sehr seifig. Hier kann man bereits früh auf die Fresse fallen und dabei in die Sprosse beißen. Alternativ können auch Steigbügelhalter verwendet werden, empfehlenswert ist zusätzlich reichlich Vitamin B. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Gesundheitsminister, Oswald Metzger oder ihren Apotheker und lesen Sie unbedingt die Packungsbeilage¹.

¹ Die Packungsbeilage ist ein zerknülltes Stück Papier, welches sich nach dem Entfalten um das c.a 100fache vergrößert. Der darauf befindliche Text ist nur mit Hilfe eines Elektronenmikroskopes lesbar und nur mit der gemeinsamen Verwendung eines Medizinlexikons halbswegs für Max Mustermann verständlich.

Advertisements

4 Kommentare zu “Das Bundesgesundheitsmysterium empfiehlt…

    • Danke, liebe Emily, freut mich, dass Dir dieser Blogeintarg gefällt 🙂
      Wünsche Dir ebenso schöne verbleibende Pfingsttage, verbunden mit der Hoffnung, dass uns die Sonnenstrahlen noch ein wenig verwöhnen.
      LG tom

      Gefällt mir

  1. Solche Bundes…wasauchimmer…mysterien gibt’s bei uns auch!
    Steigbügelhalter heissen hier meist Papá oder Tío.
    Es lebe die mexikanische Minigurke, viva! (die sind nämlich so mickrig, die wären nie in Verdacht geraten…
    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s