Songtipp (14): Peter Licht – Das Ende der Beschwerde

„Du blickst in die Herde und wartest auf das Ende der Beschwerde und denkst Dir Gesellschaft ist toll, wenn nur all die Leute nicht wären.“ (PeterLicht)

„Nach dem Konzept und unter der Regie von Erik Sick ist für die zweite Single aus dem neuen Album von PeterLicht zum ersten Mal ein Video von und mit Peter Licht entstanden. Mit dem Künstler und seiner Band hat Erik Sick im Kölner Studio „Planet Nippes“ einen überraschenden, doppelbödigen Clip inszeniert, der mit klarer Ästhetik und hintergründiger Ironie die Musik und den Text unterstützt und sie konsequent um eine weitere Ebene ergänzt […]“ Quelle


Und wieder versteht es der kamerascheue Peter Licht auf geschickte witzige Art sein Gesicht zu verbergen 😉 Neben dem offiziellen Musikvideo gibt es noch eine ganze Reihe weitere sehenswerte Videoproduktionen, die in Zusammenarbeit mit den Studenten der Universität Weimar entstanden sind : PeterLichtTV, einschalten lohnt sich. Musik, Clips, Erzählungen, Lyrics. Genial, tiefsinnig, doppelbödig, witzig, melancholisch,… welch wunderbares Potpourri.

Advertisements

2 Kommentare zu “Songtipp (14): Peter Licht – Das Ende der Beschwerde

  1. Ich hör das Lied grad drauf und runter. Nach den Klausuren werd ich das glaub ich mal versuchsweise vertonen – gesprochen, nicht gesungen. Beim ersten Anhören konnte ich mit dem Song nichts anfangen. Hab damals nichtmal zu Ende gehört. Jetzt läufts in Dauerschleife 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s