Songtipp (16): PeterLicht – Begrabt mein iPhone (an der Biegung des Flusses)

„Begrabt begrabt mein IPhone an der Biegung des Flusses, da wo in der Mitte der Gesellschaft eine Kausalkette entspringt und tragt meine Kundenprofile zur Freibank und häuft euch einen Zuckerberg, weint mit euren Steuerberatern, mit euren Finanzdienstleistern, bestattet eure Altersvorsorgeaufwendung in der Luft,…“

„…und singt vom Dispo der totalen Liebe.“
„Ich wüsste niemanden, der sich selbst gehörte, da hat noch niemand jemals von gehört.“

Es gibt inzwischen zahlreiche Videoversionen dieses und anderen PeterlIcht-Songs, vor allem aus dem neuen Album „Das Ende der Beschwerde“, im Netz.  Sie entstanden zusammen mit den Studenten der Bauhaus-Universität Weimar. Die folgende Variante gefällt mir auch sehr gut. Das Geld was uns an der Leine führt, das hat Symbolkraft:

Weimar 2011 – Youtube-Videokanal

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s