Facebook-Aktien kaufen? Nein, lieber einen Zuckerberg häufen.

Facebook, ein Unternehmen das nichts produziert, soll einen Börsenwert von 100 Milliarden US$ haben. Legt man die Zahl von 900 Millionen Nutzern weltweit zugrunde, generiert – über den Daumen gepeilt – jeder User im Durchschnitt einen Wert von über 100 US$. Theoretisch. Praktisch liegen zwischen virtuellen und realen Werten häufig Lichtjahre entfernte Welten. Zur Veranschaulichung:

Kauft Euch anstatt einer Facebook-Aktie den Gegenwert in feinsten Zucker und schüttet ihn in eine Badewanne. Dann zieht ihr den Stöpsel und könnt beobachten, wie Eure Investition langsam in den Abfluss rieselt. (Unten im Abflussrohr hockt der Marc und hält die Taschen auf). Vom übrig gebliebenen Rest könnt ihr Euch einen kleinen Zuckerberg häufen, dann bleibt wenigstens etwas handfestes, während ein „Wertpapier“ für den Kleinanleger oft nur einen reellen Wert hat, der geringer ist als der einer Rolle Discounter-Klopapier. Die Facebook-Aktie ist meines Erachtens ein Paradebeispiel, weil sie die Diskrepanz zwischen virtuellem und real greifbaren Gegenwert ganz gut darstellt. Das Paralleluniversum Börse war mir immer schon suspekt. Da werden „Werte“ im millisekundentakt gehandelt, automatisiert, computergesteuert mit ausgeklügelten Algorithmen. Das hat mit der Realität oft nicht mehr viel zu tun,…

[update 21.05.2012]
Es ist ja nicht so, dass ich viel vom Aktienhandel verstehe, aber…..

2 thoughts on “Facebook-Aktien kaufen? Nein, lieber einen Zuckerberg häufen.

    • Ja, so ist es🙂
      Ich hatte mich schon vor dem medialen Bohei um den FB-Börsengang gefragt, wohin Facebook bei global 900 Millionen Nutzern noch wachsen will. Zum Mond? Die Wachstumsstrategie sieht offenbar vor, die Werbung (natürlich zielgruppenorientiert) auf mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets) auszudehnen. Der Zuckerberg macht reichlich Kohle mit Fremdcontent und den Daten der FB-User, nun hat ihn der Börsengang noch reicher gemacht und der gef***te Kleinanleger kann zusehen, wie nun die Aktie die Talfahrt antritt:
      http://twitpic.com/9npxx6
      Die Bubble-Tea-Werbung passt🙂 und „PLOPP“ macht die Blase,…:mrgreen:

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s