Ein Moment in blau (Blogblues Nr.3)

Die zurückliegenden Tage und Wochen, die sich wie Monate hinzogen, waren trist und düster. Die himmelwärts gerichteten Blicke wurden mit jedem dunklen grauen Tag sehnsüchtiger. Die Seele braucht Licht und Farben! Vorgestern riss endlich mal die Wolkendecke auf.  Die Sonne, die gelbe Sau, grinste frech vom Himmel, als wollte sie sagen: „Hey, ich war nie wirklich weg!“ Ich grinste blinzelnd zurück: „Ey, alte Wolkenkreissäge, hast Dich in letzter Zeit verdammt rar gemacht, schön Dich zu sehen!“ und genoss den Moment in blau, eine Injektion Glücksgefühl. die mich durch die kommenden rainy days tragen wird.

Kurz darauf verdichtete sich die Wolkendecke wieder. Von Windböen gepeitschter Schneeregen setzte ein.  Ein Windspiel klimperte. Irgendwo knallte ein Fenster. Ich zog rasch die Balkontür hinter mir zu, dachte: „Hellere Tage werden bald kommen.“ und lächelte.

Gentleman & The Far East Band (Live) – Rainy Days (Dem Gone)

In diesem Sinne🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s