Die Linie der Wahrnehmung

Die Linie der Wahrnehmung kann sich schon mal verbiegen:
Kein Tor Bayern-BVB, Pokalfinale 2014
Bildquelle: Hans Sarpei

Das darf man nicht so eng sehen, Wahrnehmungsstörungen kommen schließlich selbst in den besten Familien und adligen Häusern vor. Laut unbestätigten Gerüchten widmet der FC Bayern seinen Pokalsieg 2014 Karl-Theodor zu Guttenberg. Doch wir sollten uns nicht an Nebensächlichkeiten hochziehen, wir sollten stolz wie Boris sein, auf den FC Bayern und den Deutschen Fußball:

Ja genau, der Deutsche Fußball hat gewonnen (was in einem Deutschen Pokalfinale zu erwarten war)…

One thought on “Die Linie der Wahrnehmung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s