Facebook-„Freundschaft“

Die Facebook PR lautet: „Wir wollen die Welt zu einem besseren Ort machen, indem wir offener und vernetzter werden.“ Ob die Welt durch Facebook auch nur einen Jota besser geworden ist, lasse ich mal dahingestellt, aber sicher bin ich mir dass in der Facebook-Welt das Wort „Freund“ durch seine inflationäre Verwendung drastisch an Wert verloren hat. Für den Facebook-Macher ist Freundschaft ein Milliarden-Geschäft, damit häuft sich der Mark seinen Zuckerberg.

Freundschaft ist für Zuckerberg & Konsorten eine Währung genauso wie die persönlichen Daten der Nutzer, die aggressiv gesammelt werden. Um den Wert von Facebook-Freundschaften aus User-Sicht zu ermitteln, empfehle ich folgende einfache Formel:
Teile die Zahl der Facebook-Freunde, die der Einladung einer (kostenlosen) Facebook-Party folgen durch die Zahl derer, die kommen, wenn Du Hilfe beim Umzug brauchst. Je größer die Zahl, die als Ergebnis unterm Strich steht, je geringer der Wert Deiner Facebook-Freundschaften.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s