Obamas Amtszeit, kurze Bilanz.

Damals war ich naiv, glaubte jetzt kommt endlich mal jemand an die Führungsspitze der USA, der anders ist als seine Vorgänger. Der charismatische Redner hatte mich durchaus beeindruckt, er wurde der erste afro-amerikanische Präsident der Vereinigten Staaten. Was ist von seiner Amtszeit rückblickend geblieben. Nichts. Eine kurze ernüchternde Bilanz:

Weiterlesen

Advertisements

Und Du kommst nicht mehr zurück

Heute jährt sich zum ersten Mal der Tag an dem Du gegangen bist, um Deine allerletzte Reise anzutreten. Es war auch der Tag an dem Du von Deinem Schmerz für immer befreit worden bist. Auch wenn Du nun für immer fort bist, irgendwie bist Du immer noch hier. Danke für das großartige Stück Lebenszeit, dass ich mit Dir teilen durfte. Mach’s gut, wir sehen uns.

Weiterlesen

25000 bei der Beerdigung von Jörg Haider

Wäre ich jetzt pietätlos, würde ich sagen, die Menschen sind nur deshalb so zahlreich erschienen, um zu gucken ob er auch wirklich begraben wird. Dieses könnte man auch Rainer Calmund, Ex-Manager vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen und Geschmackstester beim Fernsehkochstudio, der sich ebenfalls unter den Trauergästen befand, zugute halten. Aber vielleicht verband die beiden auch ein früheres gemeinsames Erlebnis auf der Ikea-Hüpfburg, muss ja drollig ausgesehen haben.

Ich habe den Tod Haiders als trauriges Einzelschicksal eines Individums zur Kenntnis genommen, ein Verlust für die Familie, nicht für die Welt. Ein Held wäre er gewesen, wenn er sich mehr mit Krombacher besoffen hätte, dann könnte man schreiben: „Er hat sein Leben für den afrikanischen Regenwald gegeben!“ Aber so?

Auf den gemeißelten Inschriften der Grabsteine liest man stets nur Gutes von den Verstorbenen, da fragt sich mancher Friedhofsbesucher, wo denn die ganzen Mörder, Verbrecher, Heuchler und Ganoven begraben werden. Man sagt ja nichts schlechtes über die Toten, man bewahrt Pietät.

Also Jörch, machet jut, wenn du in den Himmel kommst, stehst du sicherlich noch immer am Eingangstor, hast dem Petrus ja einiges zu erklären, sieh zu wie du aus dieser Nummer ‚rauskommst, ich aber werde dich nicht vermissen.