Planet der (W)Affen

affe,pistole
Dank Kritik und Kunst fand ich einen aufschlussreichen Artikel von Alexander Bühler und Kerstin Kohlenberg in der Zeit. Sehr lesenswert, denn er verdeutlicht, welche die wahren Massenvernichtungswaffen sind: „Laut Unicef und dem Internationalen Zentrum für Konversion in Bonn sind 90 Prozent der Kriegstoten der vergangenen zehn Jahre durch Sturmgewehre, Maschinenpistolen oder andere Kleinwaffen ums Leben gekommen.“ Interessant ist dabei die Rolle des deutschen Waffenherstellers Heckler & Koch, der zu den 5 größten der Welt gehört, sowie die des CDU-Politkers Volker Kauder:
Weiterlesen

Gute Nachricht zum Jahresausklang: NPD-Seiten gehackt

Blogtechnisch möchte ich das Jahr 2008 mit einer guten Nachricht beschließen.  Wie Heise-Online berichtet, wurden gestern einige Webseiten und Server der NPD vom 25. Chaos Communication Congress (25C3) gehackt,…eh…auf ihre Sicherheit hin überprüft. Diesem „Sicherheitstest“ hielten u.a. die Internetpräsentationen der NPD-Südwestpfalz und des Landesverbandes Schleswig-Holstein von den „Nationalen“ nicht stand. Als die Hacker dann „drin“ waren, haben sie mal eben just den Content der NPD-Seiten,… sagen wir mal optimiert 🙂
Weiterlesen

Hereingegoogelt – Suchbegriffe Kommentiert (3)

Einmal mehr erstaunt mich mit welchen Eingaben in die Google-Suchmaske, der Suchende hier strandet:

pornoproduzent in köln Danke für das „seriöse“ Jobangebot. Bei Bedarf komme ich evtl. darauf zurück. Denn wie heißt es heutzutage so unschön? Hauptsache Arbeit!
rocket neighbour Da möchte wohl jemand seinen Nachbarn auf den Mond schießen.
hier wache ich affe Es beruhigt mich, dass das Internet nun von Affen überwacht wird, ich habe schon befürchtet, das Innenministerium übernimmt diese Aufgabe.
kaputte autoscheibe trotzdem fahren Am besten die Windschutzscheibe sicherheitshalber ganz entfernen. Den freundlichen Autofahrer erkennt man dann im Sommer an den Fliegen zwischen den Zähnen. Bei Wind und Wetter wird die Autofahrt dagegen sehr erfrischend.
vermögen monrose Mir fällt hier eher das Wort Unvermögen ein.
noten zum drucken von pre luders Druck ich gerne. Note für Musik:
Sechs (6)!
fotos furzen Geh weg, ich habe keine ass cam!
abgründe klo Dann schau mal auf den Grund Deines Lokusloches, wenn Wind und Strömung günstig sind, kannst Du vielleicht bis nach China gucken.

Von Schweinigeleien bleibe ich auch nicht verschont. Internet is porn!

onanie in öffentl. wc Frag mal George Michael, der kennt sich damit aus.
ficken auf dem bügelbrett :mrgreen: Warum nicht auf der Gardinenstange?
mann fickt kuh bilder Ich mag‘ mir das noch nicht mal vorstellen oder bist Du aus Klein-Wülferrude, jenes Dorf über das man sagt, dass die Kühe dort schöner als die Mädchen sind?
sex mit obst im arsch. Was bist Du denn für ein ferkeliges Früchtchen? Schieb dir aber keine Pampelmuse hinten ‚rein, sonst droht Darmverschluß!
gemüse im arsch Anderorts wäre man froh Obst & Gemüse essen zu können und hier schiebt man es sich in den Hintern. Das ist der Untergang der westl. Zivilisation, sie ist im Arsch,…

Waren die Affen auf dem Holzweg?

affe_denkt_nach1.jpg

Ich mag die Nachrichten nicht. Kriege, Terror, Tod…nein die Nachrichten tun mir nicht gut. Ausbeutung, Armut, Hungersnot…als ob es noch nicht schlimm genug wäre, schüren einige weiter den Hass, töten jede Menge Unschuldige und haben viel Spass dabei. Ich verzweifle an der Menschheit! Wir schaffen es in 100 Jahren zu zerstören, was in Millionen Jahren entstanden ist, wir sind nicht in der Lage die Ressourcen unseres Planeten gerecht zu verteilen, können nicht friedlich miteinander leben, machen stattdessen permanent die Oberfläche der Erde unsicher. Wir investieren gefühlt mehr geistige Energie und finanzielle Mittel, um Leben zu vernichten, anstatt es zu erhalten.

Unsere Vorfahren, die Affen, kamen längst ins grübeln, sind mittlerweile zu der Erkenntnis gekommen, dass sie nie die Bäume hätten verlassen sollen, sie waren definitiv auf dem Holzweg, im wahrsten Sinne des Wortes!