Christentum ist Frieden. Der Terror ist auch blond

Jene selbsterannten Terrorismusexperten, die den Terror ausschließlich im Islam verorten, werden nun auf grausame Weise eines Besseren belehrt. Der Terror hat viele Gesichter. Er ist nicht nur dunkelhaarig, arabisch-stämmig und muslimisch, nein er ist auch nordeuropäisch, christlich und blond. Terrorismus ist multinational, religionsübergreifend und unabhängig von der ethnischen Herkunft der Täter. Jenseits des islamhassenden Millieus weiß man das seit Irland. Doch eines haben jene Terroristen, die wahllos wehrlose unschuldige Opfer ermorden, darunter auch Kinder, gemeinsam: Sie sind keine Rebellen, keine Revolutionäre, stehen nicht für eine bessere Welt, sie sind weder Märthyrer noch Helden, sondern feige arschlochhafte Mörder!

Weiterlesen

G.W. Bush, der schlechteste U.S. Präsident aller Zeiten – Neocons, die Loser des Jahrzehnts ?!

Die neokonservative pseudodemokratische Phrasenideologie ist gescheitert. Ein Indikator dafür ist die desaströse Amtszeit von G.W.Bush. Der verlogene Irakkrieg, Abu Ghraib, Guantanamo, Afghanistan, die exorbitante Staatsverschuldung, die Finanzkrise und steigende Arbeitslosigkeit skizzieren u.a. die Ära Bush jr. Weiterlesen