Mein Beitrag 10 Jahre nach NineEleven (9/11)

.

.

.

.

.

Schweigen.

Eilmeldung: Neue Terrorwarnung!

Islamistische Terroristinnen planen angeblich einen Angriff auf ein Klohäuschen in Berlin-Wedding. Es handele sich um Angehörige der djihadistischen Splattergruppe Al Kohol, die mit Klobürsten und Wischmopps bewaffnet jede Spur der Ungläubigen am Anschlagsort zu tilgen trachten. Auch der Einsatz von Giftstoffen wie Meister Propper und Viss könne nicht ausgeschlossen werden.[…] Quelle: Sargnagelschmiede

Weiterlesen

Landshut: Schon wieder ein „Amoklauf“!

Man hätte auch vermelden können: „Schießerei im Landshuter Landgericht“, aber „Amoklauf“ geht seit Winnenden besser, bringt mehr Quote und Auflage für die Boulevardmedien. Wenigstens bleiben uns in diesem Fall eines 60jährigen, der bei einem Zivilprozess um sich schoß, sich am Ende selbst richtete, die hohlphrasierten Politiker-Plattitüden über die „Killerspiele“ erspart.
Wie üblich werden wieder sogenannte Experten bemüht und in Szene gesetzt. In ein paar Tagen legt sich der Rummel wieder und die sensationsgeile Karawane zieht weiter zum nächsten „Massaker“.
Weiterlesen