Sunshine

Morgengrauen, minus 15 Grad, gefühlt doppelt so kalt, ich drehe den Schlüssel, der Anlasser dreht schlapp, der Motor wirkt kraftlos, will nicht anspringen. Ich drehe den Schlüssel wieder zurück, die Kontrollleuchten erlöschen. Ich hole tief Luft, zu kalt zum atmen. Die Scheibe ist auch von innen gefroren. Ich schließe die Augen, wünsche mich tausende Kilometer weit weg, doch die Eiseskälte holt mich aus meinen Fernwehträumen zurück.

Weiterlesen

Advertisements