„Finanzsanierungsvertrag“

Finanzsanierungsvertrag ist eine bewusst irreführende Wortschöpfung selbsternannter Kreditvermittler, die überwiegend im Internet agieren. Dieses wertlose Stück Papier beinhaltet, obwohl es gegenteiliges suggeriert, keine verbindliche Kreditzusage, stattdessen soll es dem „Kreditvermittler“ Einnahmen ohne Gegenleistung bescheren. Der beste Ort,  wohin dieser schäbige Papierfetzen schnellstens befördert werden sollte, ist der Rundordner (Papierkorb). Gleiches gilt auch für den „Kreditvermittlervertrag“

Ausführlichere Informationen:

Kredit ohne Schufa
Kredit ohne Schufa (2)