Die wahren Leistungsträger

Immer wieder wird der Kampfbegriff „Leistungsträger“, überwiegend aus den Reihen der FDP, aber auch von der Union in den politischen Diskurs eingebracht. Dabei wird Leistung seitens der „Christdemokraten“ und der „Liberalen“ durch eine minimale Gleichung simplifiziert:
Leistung = Einkommen
Angela Merkel müsste als Physikerin eigentlich wissen was Leistung ist, vielleicht hat sie es inzwischen vergessen. Zur Erinnerung Frau Bundeskanzlerin: Mechanische Leistung W = F x s, also Arbeit = Kraft mal Weg. Elektrische Leistung definiert sich nach der Formel P = U x I, das bedeutet Leistung = Spannung mal Stromstärke. Würde man die sogenannten „Leistungsträger“ im Sinne von schwarz-gelb nach rein physikalischen Kriterien bewerten, bekämen die nicht einmal eine Fahrradlampe zum Leuchten.
Aber, wer trägt nun die Leistung in unserer Gesellschaft?

Weiterlesen