Songtipp (2) – „Du bist sarrazinisiert“

Hörte das Lied heute morgen im Autoradio auf dem Weg zur Arbeit, machte mir den Tag 🙂
Nachlader – Sarrazinisiert

MySpace-Link

Was ist ein Sarrazin? Eine neue Maßeinheit, die Zeit die es braucht um das Gehirn eines Kleinbürgers so zu verwüsten, dass er zum wildgewordenen Rassisten mutiert. (Quelle)

Sarrazin ist nicht das Problem eher das Symptom, der Brandbeschleuniger in den überhitzten Hirnen kleinbürgerlicher Kryptorassisten.

Sarrazin hat nur Schaum im Kopf

Daher schäumt es des öfteren bei ihm über. Heraus kommt das, was man bereits von ihm kennt: Kleingeistiger Rassismus, der nicht mal mehr subtil ist, sondern ganz unverhohlen. Von halbwegs seriösen Medien würde jemand wie Sarrazin kaum noch ernst genommen werden, aber (nicht nur) bei den boulevardesken Schmiergazetten erhält er immer wieder eine Plattform. In „BILD“ (auch auf der Titelseite der Printausgabe vom 11.06.2010) wird er unter der Überschrift Einwanderer machen Deutschland dümmer wie folgt zitiert:

„Wir werden auf natürlichem Wege durchschnittlich dümmer“, sagte Sarrazin. Zuwanderer „aus der Türkei, dem Nahen und Mittleren Osten und Afrika“ wiesen weniger Bildung auf als Migranten aus anderen Ländern, dozierte der Bundesbank-Vorstand aus Berlin und bemühte dazu umfangreiche Zahlen. […]
Quelle: BILD.de

Bildung hat nichts mit Intelligenz zu tun, ungebildet bedeutet also nicht dumm zu sein! Ich würde gerne mal sehen wie der hochgebildete Herr Sarrazin im Vergleich mit einem „dummen ungebildeten“ eingeborenen Masai abschneidet, wenn man ihn in der afrikanischen Wildnis aussetzt.

Weiterlesen