2009 – DAS „SUPER“- WAHLJAHR. Ein kurzer subjektiver Ausblick

Das „Super“ bezieht sich dabei allein auf die Anzahl der Wahlen in diesem Jahr. In Bezug auf die Parteien und ihre Protagonisten sind dagegen keine Superlative angebracht. Insgesamt finden in diesem Jahr in Deutschland sechzehn (16!) Wahlen statt! Hier die Übersicht inklusive der Wahltermine.
Am kommenden Wochenende stehen bereits die Neuwahlen für den hessischen Landtag an. Diese finden nur statt, weil 4 SPD’ler urplötzlich ihr Gewissen (im Portemonaie?) wiederentdeckt haben. Die „Gewissenhaften“ dürften dafür gesorgt haben, dass der „ehrenhafte [1] “ Roland Koch weitere 5 Jahre Ministerpräsident sein darf. An den vorraussichtlich epischen Verlusten der SPD wird auch TSG – Der hessische „Mini-Obama“, der wie sein „Idol“ die modernen Medien nutzt, und sogar ein Interview auf Twitter gab, während er in einem „Fast-Food-Resturant“ speiste! Das nenn‘ ich mal bürgernah. – nichts ändern.
Weiterlesen

Advertisements

Urlaub mit unseren Politikern

Nächstes Jahr ist Wahljahr. Um Volksnähe zu beweisen, haben sich unsere Herren Volksvertreter etwas Besonderes ausgedacht. Der Bundesbürger darf im nächsten Sommer mit dem Politiker seiner Wahl den Sommerurlaub verbringen.

Toms Wochenschau gibt Entscheidungshilfe zur Auswahl des passenden Reisepartners:

Auf Segeltörn mit Wolfgang Schäuble oder Wellenreiten mit Westerwelle? Bergsteigen mit Angela Merkel wäre auch eine Option. Ich wollte schon immer mal mit der mächtigsten Frau Europas und ihren Seilschaften in der Eiger Nordwand abhängen. Oder mit Roland Koch nach Las Vegas, die Schwarzkassen verzocken.
Weiterlesen

SPD und was ich Dir noch sagen wollte…

SPD: Sozial löst sich auf…

Du bist längst keine Volkspartei mehr. Arbeiterbier und Currywurst hast du gegen Champus und Kaviar eingetauscht. Unter der Führung von Kaschmirkanzler Schröder wurde Dein idiologischer Kompass neu eingenordet. Die Agenda 2010 war ein Irrweg weg von der Sozialpolitik hin zur Gefälligkeitspolitik zugunsten von Wirtschaftsinteressen.Nun bist Du schwarz eingefärbt, sozusagen eine CDU light. Zwei von denen, die Dich verkauft haben, sind nun fett im Geschäft. RWE und Gazprom lassen freundlich grüßen!

Symbolisiert das Bild mit dem taktischen Handzeichen des Sozialverräters ehemaligem Superministers die Einstellung zu Deiner Basis und zum Volk? Deine Hauptdarsteller sind ohne Profil. Für mich bist Du derzeit unwählbar. Doch genausowenig wie der VfL Bochum bist Du unabsteigbar, man wird sehen,…
Kehre zurück zu Deinen Wurzeln, ansonsten:
Mach’s gut und „Danke“ für Datenvorratsspeicherung und Hartz IV!