Toms Wochenschau = Toms Wellenlänge ~

Wenn zwei Menschen sich verstehen heißt es sie funken auf einer Wellenlänge. Dieses Blog ist meine Wellenlänge. Meine Affinität zum Amateurfunk hat auch zum frischen Namen meines virtuellen Senders beigetragen. Das Headerbild ist entsprechend angepasst. Ich sende nun regenbogenfarbende Radiowellen 🙂

Weiterlesen

Advertisements

Habe wieder Bock auf’s Bloggen

Seit dem 23.07.2016 ist dieses kleine Blog 9 Jahre alt und vor 3 Tagen wurde die Schallmauer von einer Million Klicks durchbrochen. Belanglose Statistik zwar, aber immerhin 2 Meilensteinchen als kleiner Motivationsschub.
Im Übrigen bin ich der Meinung dass keine andere „social Media“-Plattform an das gute alte Weblog herankommt. In diesem Sinne, es geht hier weiter: Stay tuned!

WordPress.com jetzt mit Trolldetektor!

TrollBei WordPress.com gibt es jetzt einen automatischen Trolldetektor, der Texte im Kommentarbereich des Blogs analysieren und Trolle identifizieren soll. Hat das Programm einen Troll erkannt, wird diesem ein entsprechender Avatar zugewiesen.
Die Trollerkennungsfunktion erreicht man über Einstellungen -> Diskussionen, dort dann wahlweise entweder die Checkbox „Deface the Troll“ oder „Deface and delete the Troll“ aktivieren. Bei letzterer Option wird der Trollkommentar in den Trollordner verschoben. Das Ganze befindet sich offenbar noch in der Betaphase, habe es zum Testen mal aktiviert.

Tapetenwechsel

Der Mensch braucht öfter mal Umgebungswechsel. Auch zu Hause. Ab und zu mal eine andere Tapete, vielleicht reicht ein frischer Anstrich oder nur neue Bilder an der Wand. Im trauten Heim braucht er dazu Tapete, Tapeziertisch, Kleister, eventuell reichen auch Farbrolle, Pinsel und Farbe, mindestens benötigt er aber Hammer, Nägel und etwas Geschick. In der virtuellen Wohnung, nämlich dem Weblog, reichen ein paar Mausklicks:
Et voilà!

Kurz vorm Jahreswechsel 2013 verabschiede ich mich von Twenty Eleven – dieses Theme hat mir immerhin 2 Jahre treu gedient – und präsentiere… tätärätä…TOMS WOCHENSCHAU im neuen Gewand.

Weiterlesen

Blogrenovierung bei Tom (schon wieder) – Tätä, hier ist das neue WordPress-Theme Twenty-Ten

Das einzig Beständige ist das Wechselhafte. In diesem Sinne habe ich erneut das WordPress-Theme gewechselt. Das gibt mir auch immer wieder einen zusätzlichen Kick für neue Artikel. Automatic hat in letzter Zeit sein Portfolio an verwendbaren Themes reichlich aufgestockt, die meisten fand ich so,..naja,..dieses hier Twenty-Ten hat mir spontan ein „Boah“ entlockt. Es ist das erste Theme, welches dem Blogger, der bei WordPress.com zu Hause ist, ermöglicht ein Hintergrundbild  bzw eine kachelbare Textur hochzuladen, dadurch wird der Gestaltungsspielraum nochmals vergrößert und die Möglichkeiten zur individuellen Anpassung erweitert. Besonders gefällt mir bei diesem neuen Theme die üppig dimensionierte Schriftgröße im Contentbereich, das erfreut auch das gehandicapte Auge. Klar, die Schrift kann in jedem Browser vergrößert werden, aber meist zerlegt es dabei das Layout.

Weiterlesen

Upps, ich tat es schon wieder!

Ja, ja ich hab’s schon wieder getan! Ich kann mich halt nicht entscheiden, sie sind doch so schön. Und ich hatte sie (fast) alle! Wenn ihr was wissen wollt, fragt mich.

Weiterlesen

Dumm, dümmer, Spam-Kommentare

Der Antispam-Rant – The antispam-rant

Fuck the spamSie nerven wie Stechmücken im Sommer, sind für jeden Blogbetreiber eine kleine Plage. Gemeint sind jene größtenteils automatisiert generierte Phrasen die sriptgesteuert über die Weblogs und Foren herfallen und wenn sie durch den Spamfilter schlüpfen, im Kommentarbereich auftauchen. Die synaptischen CrossOver-Verdrahtungen in meinem Kopfraum erzeugen vor meinem geistigen Auge ein Bild von volltrunkenen Deppen mit Schrotgewehren, die versuchen nachts Glühwürmchen abzuschießen, als Assoziation zu dem Wort Spammer.
Weiterlesen

Seitentest: TOMS WOCHENSCHAU gut (1,9)

Testergebnisse:

  • Inhaltliche Prüfung: (50%) sehr gut Die Inhalte sind von sehr guter Qualität. Die Seite bemüht sich um eine anspruchsvolle Darstellung.
  • SPAM-Prüfung: (20%) befriedigend Werbung und teilweise auch SPAM.
  • Autorität: (20%) befriedigend Die Seite ist wenig anerkannt.
  • Usability: (10%) gut Gute Usability.
  • Gesamturteil: gut (1.9)


Dieses Webseiten-Analyse ist recht interessant, aber wie die inhaltliche Qualität einer Seite mit diesem Tool ermittelt wird, ist mir ein Rätsel. Und wie sieht es bei Euch aus? Wie ernst man einen solchen Test nimmt, bleibt jedem selbst überlassen, für mich ist es netter Fun-Content, nicht mehr, nicht weniger,… 😉

Die Ypsilanti-Blogger

A-Blogger sein, wer möchte das nicht? Von wegen Aufmerksamkeit und so. Wenn man als Z-Blogger anfängt ist der Weg dorthin noch weit, aber man kommt vielleicht mit kleinen Schritten irgendwann ans Ziel. Die Strategie lautet: Blogge über ein Thema, was gerade hipp ist und es geht aufwärts mit den Besucherzahlen. Die Ypsilanti-Telefonverarsche, eigentlich keine große Sache, aber zur Zeit der letzte Schrei in der Blogosphäre, angesagt eben. Wer darüber berichtet, ist wieder einen Schritt weiter und wird vom Z-Blogger zum Y-Blogger aufsteigen, genauer gesagt zum Ypsilanti-Blogger 😉 Herzlichen Glückwunsch, nun schneidet ihr beim nächsten Schwanzvergleich schon etwas besser ab :mrgreen:

Und täglich grüßt das SEO-Murmeltier,…