Wann verschwinden Sie endlich von der Mattscheibe, Herr Gottschalk?

Heute kommt schon wieder „Wetten dass?“ (gähn). O.K. ich könnte ja einfach die Glotze ausschalten, das Problem ist nur, dass ich Ihr Gehalt – es heißt, dass Thomas Gottschalk je moderierte Wetten-dass-Sendung 100.000 Euro kassiert – via Zwangs-Pay-TV mitfinanzieren muss. Also, Herr Gottschalk, wann verschwinden Sie endlich von der Mattscheibe, oder gehen zum privaten Prollfernsehen?

Weiterlesen

Warum ich Anne Will, Sandra Maischberger und Frank Plasberg nicht mehr schaue

Als mündiger Bürger sollte man sich politisch bilden. Doch am Ende der Talkshows über Politik und Gesellschaft bin auch nicht schlauer, eher wütender. Schon in den Vorankündigungen zu den Sendungen wird durch die Auswahl der Gäste die Richtung vorgegeben, sozusagen eine ideologische Vorselektion. Fernsehen als Meinungsverstärker. Selten wird jemand eingeladen, dessen Gesicht noch nicht von Fernsehkameras abgenutzt ist und keine der üblichen populären Thesen vorbringt.
Weiterlesen

Keine GEZ-Gebühren für „KochTV“!

Der Wortlaut einer dieser unsäglichen GEZ-Werbespots klingt ungefähr so:

Natürlich zahl ich, weil ich unabhängige Medien brauche,..

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass für abhängige Medien natürlich nicht GEZahlt werden muss!
Wenn ein hessischer Ministerpräsident, ein mutmaßlich korrupter Politiker, der in einer Schwarzgeldaffäre verwickelt war (ist), über seine Partei Einfluss auf Personalentscheidungen beim ZDF nehmen kann, indem er indirekt erwirkt, dass der Vertrag des Chefredakteurs Nikolaus Brender nicht verlängert wird, kann nicht mal mehr der Schein aufrecht erhalten werden, dass der Staatsrundfunk ein unabhängiges Medium ist.
Weiterlesen

TV-Treated – Amoklauf und Killer-Fernsehen

tv-treated

Ankündigung des Amoklaufs von Winnenden nur ein Fake?!

HAHAHA Wenn sich das letztendlich als wahr herausstellt, ist es ein Armutszeugnis für unseren „Qualitätsjournalismus“. Gerade auch auf NTV gefunden:

Tim K. hat seinen Amoklauf womöglich doch nicht vorab im Internet angekündigt. Die Annahme der Ermittler, die Ankündigung der Bluttat in einem Internet-Chat sei auf dem Computer des 17-Jährigen geschrieben worden, habe sich als falsch herausgestellt, sagte ein Sprecher der Polizei Waiblingen am Abend. Es gebe derzeit keinen Beweis, dass Tim K. diesen Eintrag selbst verfasst habe. […] weiterlesen

Alle sind sie darauf hereingefallen. Jeder Fernsehsender hat in seinen Hauptnachrichtensendungen darüber berichtet, dass der Amoklauf von Winnenden zuvor in einem „Chatroom“ angekündigt wurde. Weiterlesen

Die Leute kaufen, die Leute kaufen…

Hahaha, wer soll Euch das hier eigentlich noch abkaufen? Wie passt das hiermit oder damit zusammen? Fällt jemanden der Widerspruch auf?
Die multimediale Verdummungsmaschinerie läuft wieder auf Hochtouren, hoffentlich bekommt die bald einen Kolbenfresser! Gerade vom „deutschen Staatsfernsehen“ hätte ich doch etwas mehr Objektivität erwartet, stattdessen wird auch dort die Wirtschaftskrise und ihre Folgen schöngeredet. Wahrscheinlich erfährt man von offizieller Seite erst nach den Bundestagswahlen mehr…

Wetten, dass Thomas Gottschalk ein Überzieher ist?

Der Überzieher

Der Überzieher

Herr Tommy Gottschalk, Sie gehen mir tierisch auf den Wirsing! Gestern haben Sie wieder einmal ihre Sendezeit schamlos überschritten! Um mehr als 90 Minuten! Offenbar hat der Haribo-Sunnyboy aus Californien Narrenfreiheit beim ZDF. Eher einen Heiligenschein. (Auch wenn dieser nur aus Gummi ist.LOL)
Normalerweise wäre mir das nicht aufgefallen, ich habe das Zweite an diesem Samstag nur eingeschaltet, um das aktuelle Sportstudio zu sehen, stattdessen streckt das Goldlöckchen mit seinem Gelaber die Sendung bis zur gefühlten Unendlichkeit in die Länge, anders ausgedrückt: Es war lang und weilig, eben laaaangweilig! Das konnten auch die Promi-Gäste nicht rausreissen, also wie immer…gähn. Ich habe lieber herumgezappt bis endlich Sport anfing.
Ich biete für die nächste Sendung folgende Wette an: Wetten, dass Sie wieder überziehen, Herr Gottschalk? Die Wette gewinne ich garantiert!
Stefan Raab ist übrigens auch so ein Dauer-Überzieher, er hat es mal mit „Schlag den Raab“ auf rekordverdächtige 279min gebracht!