Opossum

tomswochenschau_opossum_1.jpg
[Foto: CreativeCommons von Cody Pope bearbeitet von tom]

Achtung Warnhinweis !
Dieses Weblog kann Satire, Ironie und Zynismus enthalten! Vorsicht, Satire könnte auch Spuren von Wahrheit enthalten! Das wäre dann Realsatire.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Gehirnadministrator.

Darum braucht dieses Weblog ein Opossum.

29 thoughts on “Opossum

  1. Moin,
    vtl liegt es an der Uhrzeit und daran dass ich erst einen Kaffee getrunken hab aber die Nummer mit dem Opossum versteh ich nicht so ganz!Also ich meine warum ausgerechnet Opossum und nicht etwa Nacktmull oder so?Süßes Opossum,guckt aber auch so als wüsste es noch nicht so genau was es hier soll!

    Ich werd heut vtl dann mal ein Schmuseopossum nähen.Denn wenn ein Opossum nen Wegblog bewachen kann,eignet es sich bestimmt auch als Wachhund für Heim und Herd.

    Lg
    die Kunkel

    Gefällt mir

  2. Hi,

    ich habe mich ein Wenig über die Impressumspflicht lustig gemacht, der Gleichklang der Wörter Impressum-Opossum hat mich dazu verführt🙂
    So habe ich eben ein Opossum!
    Ich mag‘ es eben manchmal meine Leser aufs Glatteies zu führen…

    Liebe Grüße

    tom

    Gefällt mir

  3. @hurra:

    Dein Kommentar bereichert mein Weblog. Nun gesellt sich der kleine Hamster (Avatar) zum Opossum🙂
    Herzlich willkommen!

    @kunkelin:

    Ist es nicht erstaunlich, wozu Opossums gut sein können?

    MfG

    tom

    Gefällt mir

  4. @tom jaja Opossums werden ja überhaupt total unterschätzt!
    Zählen nur flauschige Felltiere als Bereicherung?Naja mna kann es auch nicht erkennen wenn man es nicht weiß aber mein Avatar ist ein Tausendfüßer!

    LG
    die Kunkel

    Gefällt mir

  5. kunkelin

    die „Bereicherung“ bezog sich auch auf die Person „hurra“ denn ich mag, was sie in ihrem Weblog schreibt.

    Tausendfüssler sind auch herzlich willkommen, der hat aber auch ein schönes, sattes blau!

    Vielleicht brauche ich ja noch einen Waschbär, dann behalte ich meine „weiße Weste“

    MfG

    tom

    Gefällt mir

  6. Hallo Tom,

    ich bin zurück und natürlich widme ich dir meinen ersten Eintrag und wie könnte es anders sein: beim Opossum😉
    Mach weiter so mit deiner Seite (hat sich ja richtig viel angesammelt)

    Liebe Grüße von 1fachhimmlisch (ehemals hurra)

    Gefällt mir

  7. Freut mich, dass Du wieder da bist🙂
    Hatte mir schon Sorgen gemacht. Ehrlich!
    Bist schon wieder in meiner Blogroll geparkt, die „Parkscheibe“ steht auf unendlich. Schön wieder Deine Gedichte lesen zu können.

    Liebe Grüße zurück

    tom

    P.S. Bist ja ganz schön gewachsen, aus dem Hamster ist ein Hund geworden😉

    Gefällt mir

  8. Ich freu mich auch wieder hier zu sein!
    Der kleine Hamster ist leider von uns gegangen….
    und ich hoffe, der Hund wir noch ganz lange bei mir bleiben😉

    Bis dann, man liest sich!

    Gefällt mir

  9. Duhuuu, Schnucki… ich hab das Opossum jetzt auch in mein Bücherschreibblog übernommen (kennst es ja). Das Louffi-Blog hab ich ja geschlossen. Danke nochmal – ich fütter es auch jeden Tag und gebürstet wird es jede Woche (also das Fell! Ich meine das Fell!!!!). *g*

    Gefällt mir

  10. Ich finde es ja schade, dass du „Louffi“ einstellst😦
    Bleibt es denn noch online, damit man im Archiv stöbern kann? Ja wirklich, ich mach‘ sowas😉

    Ansonsten bin ich sicher, dass sich das Opossum auch bei „bücherschreiben“ wohlfühlt. Dort geht’s doch weiter, oder?

    Gruß

    tom

    Gefällt mir

  11. Hey Tom,

    ich bastel gerad an meinem Blog, muss mal wieder was verändern…da wollte ich dich fragen, ob ich mir vielleicht auch so ein Opossum halten darf.

    Gruß
    Thearcadier

    Gefällt mir

  12. @Quardian

    Selten habe ich jemanden erlebt, der so viel Begeisterung zeigte, nachdem er mein Blog entdeckte. Gleich 6 Kommentare hinterlassen, ich freu* mich kaputt🙂

    Das Opossum ist Zum Mitnehmen, jeder braucht heutzuge eines😉

    Gefällt mir

  13. Naja, das Opossum hat jetzt nichts mit SEO zu tun, eher mit der Opossumspflicht für Blogs in Deutschland. Gibt es dieses Gesetz auch in Österreich? Ich hoffe dieses Opossum entspricht den von der EU geforderten Maßen und Mindestgewicht,…

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s