3 Jahre ‚TOMS WOCHENSCHAU‘

Heute wird mein Blögchen 3 Jahre alt. Das menschliche Kleinkindalter entspricht in der Welt der digitalen Schnelllebigkeit dem Opadasein. Also herzlichen Glückwunsch zum dritten Geburtstag zu alter Blogsack! drei_Jahre

Der Blogautor bedankt sich für 4371 Kommentare zu insgesamt 601 Blogeinträgen. Ein herzliches Dankeschön an alle Leser für jede einzelne Sekunde des Verweilens in meiner wortgewordenen Gedankenwelt. Ich hoffe es ist mir ein wenig gelungen zu informieren, zum Sinnieren anzuregen und zu unterhalten. In diesem Sinne

euer

tom

23 thoughts on “3 Jahre ‚TOMS WOCHENSCHAU‘

    • Danke Julia🙂
      „Opa“ deshalb, weil die gefühlte durchschnittliche „Lebensdauer“ von Blogs bei c.a. 3 Jahren liegt. Seit ich mit dem Bloggen begann, sind viele Internettagebücher, die ich gerne und oft gelesen habe verschwunden oder werden nicht mehr aktuallisiert, treiben also als Blogleichen durch die Blogosphäre. Es gibt allerdings auch einige Felsen in der Brandung.

      Liebe Grüße

      tom

      Gefällt mir

  1. lieber tom,

    hättest du das gedacht, daß du so lange bloggst? klar denkt man anfangs: schreich ich da mal ab und was rein. die entwicklung ist doch dann oft anders. es macht spaß bei dir und mit dir und manchmal stimmen mich deine texte nachdenklich. nie aber ist es mir hier langweilig geworden. ich freu mich, dir in bloghausen begegnet zu sein.

    hab vielen dank und herzlichen glückwunsch und weiter so!

    liebe grüße von frau wortfeile

    Gefällt mir

    • Nee, ich hätte am Anfang nicht erwartet, dass ich es über die zeitliche Distanz von drei Jahren hinbekomme, ziemlich regelmäßig upzudaten. Mein urprüngliches Ziel war ein Blogeintrag pro Woche, deshalb der einfallslose Name „TOMS WOCHENSCHAU“. Das ganze Hobbyprojekt hat sich dann durch seine Eigendynamik quasi verselbstständigt. Auch wenn mir die Leichtigkeit des Schreibens in den letzten 2 Monaten ein wenig abhanden gekommen scheint, kann ich mir momentan kaum vorstellen nicht mehr zu bloggen, es hat in vieler Hinsicht mein Leben bereichert.
      Ich bin ebenfalls sehr froh, Dir in Klein-Bloggersdorf begegnet zu sein, genauso erfreut mich mit welcher Lockerheit Du derzeit bloggst, Du scheinst ja geradezu über Deine Tastatur zu schweben😉 Auch ich habe zu danken, für Deine immer wieder bereichernden Kommentare hier.

      Liebe Grüße zurück

      tom

      Gefällt mir

  2. Ich bin ja erst ein bisschen über zwei Jahre dabei, aber wenn du so weiter machst, werde ich die nächsten drei auch noch mitlesen🙂

    Alles Gute und weiter so! Und zur Feier des Tages mal wieder:

    Gefällt mir

    • @Moritz

      DANKE🙂

      Das Foltervideo lass ich Dir jetzt mal durchgehen, als einer meiner treusten Leser und Kommentierer darfst Du sowas😉

      Wenn alle jungen Menschen so wären wie Du und sich derartige Gedanken über Zukunft, Politik und Gesellschaft machen würden, sich gleichermassen engagieren täten, wäre mir um die Zukunft nicht bange. Also, mach auch Du weiter so.

      Gefällt mir

    • Dankeschön🙂

      Yo, ich mache weiter.

      Jetzt, wo ich Dich „sehe“ fällt mir mein schlechtes Gewissen wieder ein. Ich glaube Du hast mir irgendwann mal angeboten in Deinem Blog einen Gastbeitrag zu veröffenlichen, ich meine mich zu entsinnen, dass Du die Absicht hattest in den wohlverdienten Urlaub zu reisen. Zu dieser Zeit hatte ich leider „Real-Life-Stress“, selbst mein eigenes Blögchen konnte ich3 Wochen lang nicht aktuallisieren, hattest mich auf dem falschen Fuß erwischt. Mein nächsten Mal gerne, wäre mir eine Ehre.

      Auch für Dein Blog gilt: Bitte weitermachen!

      Gruß

      tom

      Gefällt mir

    • Hi Sören,

      Besten Dank auch Dir für die Glückwunsche!

      Ist der „Rote Hai“ nun endgültig eine Blogleiche? Werde demnächst meine Blogrolle aufräumen, dann kommt Deine Präsenz im Wissenslog mit drauf, ist sehr interessant, was Du dort publizierst.

      Übrigens sehr schön, dass man mit Dir, trotz oftmals unterschiedlicher politischer Ansichten trotzdem gescheit kommunizieren kann, das ist alles andere als selbstverständlich, daher bist Du hier immer wieder gern gesehen.

      Gruß

      tom

      Gefällt mir

  3. Ich schaue auch immer wieder gerne hier vorbei. Das mit der „vernünftigen“ Kommunikation kann ich natürlich nur zurückgeben.

    Bezüglich des alten Blogs: ja, er ist bis auf weiteres tot. Leider. Allerdings hat sich seit letztem Jahr einfach viel getan. Zuerst war das bei den Wissenslogs nur als Neben-Blog gedacht. Mittlerweile ist das schon ein Fulltime-Hobby, nimmt also so viel der fürs Bloggen möglichen Zeit ein, dass ich den roten Hai einfach nicht mehr ordentlich befüllen kann.
    Ich stehe mittlerweile auch mit vielen Wissenschaftlern in Kontakt wegen Studien oder Vorträgen, die ich dann verblogge. Das macht schon richtig Spaß. Außerdem beobachte ich jetzt nur noch sehr wenige Themen, dieser aber richtig – auch etwas, was ich vorher nie gedacht hätte, dass ich das mal mache.

    Alles in allem eine sehr spannende Sache, die mich vollkommen fesselt^^ Aber auch wenn der Blog nun anders heißt, ich bin ja noch der selbe und bisher bin ich auch noch keineswegs müde. Also auf das nächste Jahr!

    Gefällt mir

    • Ich verstehe sehr gut, was Du meinst. Beiträge mit wissenschaftlichen Hintergrung zu verfassen, kann sehr zeitraubend sein, da hier noch der Rechercheaufwand hinzu kommt, das ist etwas anderes als „mal eben“ seine Spontangedanken zu bloggen. Es gelingt Dir aber gut, dass Ganze mit eine Prise Humor und Lockerheit zu würzen, so kommt das Thema nicht zu trocken ‚rüber.
      Du hast auch selbst einen Nutzen davon. Wenn man sich gedanklich in eine Materie vertieft, darüber schreibt, verfestigt sich das eigene Wissen. Eine gute Sache.

      Gefällt mir

  4. Natürlich. Hat mir auch tatsächlich bei Prüfungen geholfen, wenn ich davor noch im Blog darüber diskutiert habe. Freut mich, dass das gut ankommt. Ich habe recht viele „stumme“ Leser. Solltest Du mal etwas nicht verstehen oder etwas hinzufügen, dann mach das ruhig. Es ist schließlich die Intention der Scilogs, interessierte Laien und Wissenschaftler (und Studenten *hust*) diskutieren zu lassen.
    Und ich beiße auch niemandem den Kopf ab *lacht*

    Gefällt mir

  5. Das sollte keine versteckte Aufforderung sein, sondern lediglich ein Hinweis. Ich glaube, einige sind etwas verschreckt bei den Artikeln und den Diskussionen. Muss man aber gar nicht. Alles coole Blogger da^^

    Gefällt mir

    • Herzlichen Dank!

      Wie sieht es bei Deinen zwei älteren Webpräsenzen aus, die bei mir auf der Blogrolle rollen, sind die endgültig eingestellt? Wie geschrieben, werde ich die Tage meine Blogrolle aufräumen, dann kommt HFs Libretta natürlich drauf, denn bei Dir lese ich auch immer sehr gerne.

      Gefällt mir

  6. Lieber Tom,

    ich schließe mich mal hinten an und wünsche dir weiterhin alles Gute, flinke Finger, viele Ideen und eine funktionierende Tastatur. Und schön weiter machen! :mrcool:

    Emily

    Gefällt mir

  7. Emily, lieben herzlichen Dank🙂
    Dein Daumendrücken hat schon etwas geholfen, die Finger werden langsam wieder flinker😉

    Du stehst ja wirklich sonntags früh auf. Ich war auch um diese Uhrzeit schon wach, wollte ganz früh auf Fotosafari gehen, sah aus dem Fenster, aber das Licht gefiel mir irgendwie nicht (bewölkt), da habe ich mich wieder hingelegt🙂

    Einen schönen Rest vom Wochenende noch.

    Gefällt mir

  8. Das freut mich sehr! Also das mit den Fingern😉

    Heute war ich besonders früh auf und fit. Aber sonst drehe ich meist ziemlich früh meine Laufrunde, da sind noch nicht so viele Leute unterwegs und ich habe meine Ruhe😉

    Ich wünsche dir auch noch ein schönes Restwochenende!

    Gefällt mir

  9. Pingback: Ich empfehle diesen Kram… | Endgueltig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s