Wenn Apple, Amazon und Microsoft Autos bauen würden,…

Linux_AutoWenn Apple, Amazon und Microsoft Autos bauen würden, wäre der Entriegelungshebel für die Motorhaube bei Windows nur schwer zu finden. Bei Apple wäre die Motorhaube zugeschweißt oder erst gar nicht vorhanden. Das Amazon-Auto würde auf der Stelle stehen bleiben, wenn der Käufer das  Kundenverhältnis beenden würde. Gut, dass ich Linux fahre 🙂 Einen ähnlichen Vergleich hatte ich hier bereits :mrgreen:

Advertisements

10 Kommentare zu “Wenn Apple, Amazon und Microsoft Autos bauen würden,…

    • Hm, verstehe ich jetzt nicht. Linux kann mit allen Audio- Video- und Bildformaten umgehen, pdf-Dateien sind auch kein Problem. Selbst mit „Spezial-Kraftstoffen“ wie Microsoft-Office-Dateien kommt es einigermaßen klar. Und auf der intern. Datenautobahn läuft es auch ganz prima, wird nicht von Viren, Würmen und anderer Schadsoftware ausgebremst. Einen Extraführerschein braucht es auch nicht, es ist eher so als wenn man in der Fahrschule nur Automatik gefahren ist und dann auf Schaltwagen umsteigt, man gewöhnt sich schnell daran und hinterher ist es ganz easy 😉

      Gefällt mir

    • Zusammenbauen kann. Wenn ich nämlich einen PickUp mit 5 Sitzplätzen und amphibischem Antrieb brauche, bin ich sowohl bei Apfel als auch bei Kleinstweich völlig aufgeschmissen … Unter Linux? Bau ich mir mein Linux paßgenau zusammen und wechsele die Oberflächen (LXDE, KDE,Gnome usw.) aus je nach Lust und Laune – d.h. der PickUp fährt auch als Cabrio mit Autogas oder Diesel oder als Van mit Super oder Salatöl …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s